Electric Indigo beim musikprotokoll

ORF/MUSIKPROTOKOLL/MARTIN GROSS

Electric Indigo beim ORF musikprotokoll 2020

musikprotokoll 2020. Elektronik x Eisen: "Ferrum" von Electric Indigo
(Übertragung in Surround Sound)

Electric Indigos Konzeptarbeit "Ferrum" ist eine vielschichtige Auseinandersetzung mit den Klangmöglichkeiten von Eisen- und Metallobjekten, umgesetzt mit Mitteln experimenteller Elektronikmusik. Beim diesjährigen Festival ORF musikprotokoll im steirischen herbst präsentierte sie im Dom im Berg die Uraufführung von "Ferrum AV" als raumspezifisches, audiovisuelles Mehrkanal-Installationskonzert.

Die Wiener DJ, Produzentin und Komponistin Susanne Kirchmayr aka Electric Indigo ist eine der prominentesten Künstlerinnen der Techno-Kultur und seit einigen Jahren ist sie v.a. in der elektroakustischen und elektronischen Musik tätig.
In den frühen 1990er Jahren arbeitete sie im "legendären" Berliner Plattenladen Hard Wax, DJ-Sets und Konzerte brachten sie in gut 45 Länder. Seit 1993 veröffentlichte Electric Indigo mehr als ein Dutzend EPs und sie arbeitete u.a. mit DJ Hell, Pia Palme (etwa beim musikprotokoll 2014) und Irradiation. 1998 gründete sie das Elektronikkünstlerinnen-Netzwerk Female Pressure. Kirchmayr leitete Kurse der RB Music Academy, 2018 war sie Kuratorin der Serie "Atelier Elektronik" der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt und 2020 wurde sie mit dem Österreichischen Kunstpreis in der Sparte Musik ausgezeichnet.

Flächen und Beats
2018 erschien schließlich Electric Indigos Debüt-Album "5 1 1 5 9 3" auf Imbalance Computer Music und diesen März veröffentlichte sie "Ferrum" auf Editions Mego.

"Ferrum" ist die Kondensierung einer Konzeptserie zu Klangbearbeitungen verschiedenster Eisen- und Metallobjekte. Während einige Stücke Dancefloor-Tauglichkeit haben, präsentiert dieses Album überwiegend Prozessierungen elektroakustischer beziehungsweise akusmatischer Musik. Angeregt wurde diese Beschäftigung ursprünglich von Ö1 "Radiokunst-Kunstradio", das Electric Indigo 2019 zum "Art's Birthday" eingeladen hatte.

Beim musikprotokoll war "Ferrum", das sowohl als Album wie als audiovisuelle Installation konzipiert ist, in einer speziell für die Ambisonics-Anlage des Dom im Berg entwickelten Version zu erleben.

In "Zeit-Ton" ist der Mitschnitt des musikprotokoll-Konzerts zu hören: im regulären Stereo- sowie im Surround-5.1-Format. Electric Indigo erzählt über ihre Musik, ihre Alben und den Auftritt.

Gestaltung: Heinrich Deisl

Service

Electric Indigo
musikprotokoll - Electric Indigo

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
The Landing
Album: 5 1 1 5 9 3; 2018
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 01:00 min
Label: Imbalance Comp. Music; ICM09

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Observations
Album: 5 1 1 5 9 3; 2018
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 00:20 min
Label: Imbalance Comp. Music; ICM09

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 1_2
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 08:10 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 3
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 05:30 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 4
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 05:01 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 5
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 05:27 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 6
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 05:42 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 7
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 06:09 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Electric Indigo
Titel: Ferrum 8
(UA musikprotokoll im steirischen herbst, Dom im Berg, Graz 2020)
Ausführende: Susanne Kirchmayr
Länge: 05:57 min
Label: Manus

weiteren Inhalt einblenden