Guten Morgen Österreich

Guten Morgen Österreich

Präsentation: Bernhard Fellinger
Musikauswahl: Sibylle Norden

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
* 11. Rondo. Allegro - 4.Satz (00:03:39)
Titel: Eine kleine Nachtmusik - Serenade Nr.13 in G-Dur KV 525 für zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabaß
Ausführende: Chamber Players of Canada
Ausführender/Ausführende: Jonathan Crow /Violine
Ausführender/Ausführende: Manuela Milani /Violine
Ausführender/Ausführende: Guylaine Lemaire /Viola
Ausführender/Ausführende: Julian Armour /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Murielle Bruneau /Kontrabass
Länge: 03:40 min
Label: ATMA Classique ACD2532

Komponist/Komponistin: John Field/1782-1837
Titel: Nocturne für Klavier Nr.6 in F-Dur (H.40). Andantino
Solist/Solistin: Stefan Irmer /Klavier
Länge: 04:10 min
Label: MDG Scene 61818492

Komponist/Komponistin: Johann Nepomuk Hummel/1778-1837
* Finale. Vivace - 4.Satz (00:05:56)
Titel: Großes Septett "militaire" für Klavier, Flöte, Violine, Klarinette, Violoncello, Trompete und Kontrabaß in C-Dur op.114
Anderssprachiger Titel: Militär Septett
Ausführende: Consortium Classicum
Ausführender/Ausführende: Florian Uhlig /Klavier
Ausführender/Ausführende: Kornelia Brandkamp /Flöte
Ausführender/Ausführende: Andreas Krecher /Violine
Ausführender/Ausführende: Dieter Klöcker /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Armin Fromm /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Peter Leiner /Trompete
Ausführender/Ausführende: Jürgen Normann /Kontrabass
Länge: 05:55 min
Label: Orfeo C762141A

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff/1873 - 1943
Titel: Scherzo für Orchester in d-moll
Orchester: Tschaikowsky Symphonieorchester des Moskauer Rundfunks
Leitung: Wladimir Fedosejew
Länge: 05:08 min
Label: Relief CR 991062

Komponist/Komponistin: Georges Bizet
Titel: aus: Jeux d'enfants Op.22 Klavier zu vier Händen /KHSS190130-5
* La toupie. Impromptu op.22/2 - 1.Satz (00:58)
* La poupée. Berceuse op.22/3 - 2.Satz (00:01:57)
* Le bal. Galop op.22/12 - 3.Satz (00:01:47)
Ausführende: Klavierduo Jussen
Ausführender/Ausführende: Arthur Jussen /Klavier
Ausführender/Ausführende: Lucas Jussen /Klavier
Länge: 06:16 min
Label: Durand

Komponist/Komponistin: William Williams/? - 1701
* Allegro - 2.Satz (00:01:38)
Titel: 6 TRIOSONATEN OP.1
Titel: Triosonate op.1 Nr.6 für 2 Blockflöten und B.c. in F-Dur "In imitation of birds"
Ausführende: Camerata Köln
Ausführender/Ausführende: Michael Schneider /Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Sabine Ambos /Blockflöte
Ausführender/Ausführende: Sabine Bauer /Cembalo und Orgel
Ausführender/Ausführende: Rainer Zipperling /Violoncello und Viola da Gamba
Länge: 01:37 min
Label: cpo 9998132

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel/1685-1759
Bearbeiter/Bearbeiterin: Jens Schlichting /Transkription
* Allegro - 2.Satz (00:03:26)
Titel: Konzert für Orgel und Orchester in F-Dur HWV 295 "Der Kuckuck und die Nachtigall" / Bearbeitung für Klavier und Orchester
Solist/Solistin: Ragna Schirmer /Klavier
Orchester: Ensemble Dacuore
Leitung: Andreas Seidel
Länge: 03:25 min
Label: Berlin Classics 0300554BC

Komponist/Komponistin: Clara Schumann/1810 - 1856
* Scherzo. Tempo di Menuetto - 2.Satz (00:04:36)
Titel: Trio für Klavier, Violine und Violoncello in g-moll op.17
Klaviertrio
Solist/Solistin: Iason Keramidis /Violine
Solist/Solistin: Benedict Klöckner /Violoncello
Solist/Solistin: Ragna Schirmer /Klavier
Länge: 04:37 min
Label: Berlin Classics 0301194

Komponist/Komponistin: Friedrich Burgmüller
Titel: Nocturne Nr.2 in F-Dur - für Violoncello und Gitarre
* Adagio cantabile
Solist/Solistin: Anja Lechner /Violoncello
Solist/Solistin: Pablo Márquez /Gitarre
Länge: 03:40 min
Label: ECM Records 2555/4817172

Komponist/Komponistin: Louis Spohr/1784-1859
* Rondo al espanol - 3.Satz (00:07:57)
Titel: Konzert für Klarinette und Orchester Nr.4 in e-moll WoO 20
Klarinettenkonzert
Solist/Solistin: Paul Meyer /Klarinette und Leitung
Orchester: Orchestre de Chambre de Lausanne
Länge: 07:58 min
Label: Alpha 605 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Vorlage: Niccolò Paganini
Titel: La Chasse - Etüde für Klavier S 141 Nr.5 in E-Dur (00:02:59)
Gesamttitel: GRANDES ÉTUDES DE PAGANINI S 141 - 6 Etüden für Klavier nach Themen aus den 24 Capricen für Solovioline op.1 und aus dem Violinkonzert Nr.2 op.7 von Niccolò Paganini
Anderer Gesamttitel: PAGANINI-ETÜDEN
Solist/Solistin: Daniil Trifonov /Klavier
Länge: 02:59 min
Label: DG 4795529 (2 CD)

weiteren Inhalt einblenden