Marcel Mohab

TINA HERZL

Clownerie in der Küche

Bis vor wenigen Tagen konnte man den Schauspieler Marcel Mohab in dem Film "Waren einmal Revoluzzer" in den heimischen Kinos sehen. Heute kocht der gebürtige Grazer für Ö1 ein vegetarisches "Curry à la Marcel". Außerdem bereitet der 41-Jährige, der in Paris auch einen Ausbildung zum Clown erhielt, einen gemischten Salat mit gebratenen Thunfischstreifen zu. Dazu kredenzt Marcel Mohab seine Lieblingsmusik. Der musikalische Bogen spannt sich dabei von Georg Friedrich Händel über Tango Argentino bis zu Kurt Cobain.

Gegrillte Thunfischsteaks auf gemischten Salatbett
(4 Portionen)

Zutaten:
4 Thunfischsteaks à 10 dag
10 dag Zuckerschoten
4 Frühlingszwiebeln
12 Cocktailtomaten
4 EL Kürbiskernöl
2 EL Balsamicoessig
1 Schuss Whiskey
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer
Öl zum Anbraten

So geht es:
Eichblattsalat, Vogerlsalat und Rucola waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke rupfen.

Zuckerschoten waschen und in kochendem Salzwasser zwei Min. blanchieren.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Cocktailtomaten waschen und vierteln

Kürbiskernöl, Balsamico, den Saft einer halben Zitrone, einen Schuss Whiskey, Salz und Pfeffer mischen.

In einer Pfanne 3 EL Pflanzenöl erhitzen und die Thunfisch-Steaks von jeder Seite ca. 3 Min. braten.

Thunfischsteaks mit dem Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



Vegetarisches Curry à la Marcel
(4 Portionen)

Zutaten:
¼ Kilo geräucherter Tofu
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1 kleine Knolle Ingwer
2 Paprika
1 Zucchini
½ Karfiol
200 ml Kokosmilch
2 EL Currypaste
4 EL geröstete Erdnüsse
1 EL Sojasauce
Thai-Basilikum, Koriander
Öl

So geht es:
Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinwürfelig schneiden.

Karfiol, Zucchini, Ingwer sowie Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.

Tofu klein schneiden.

In einem Wok ein bisschen Öl erhitzen und Zwiebel sowie Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den Ingwer dazu geben und kurz anbraten.

Das Gemüse kurz mitbraten, die Currypaste dazugeben, dann mit Kokosmilch ablöschen.

Die Zutaten für ca. 10 Minuten auf niedriger Flamme kochen lassen.

Mit Sojasauce würzen. Auf Wunsch kann das Curry mit Gemüsesuppe gestreckt werden.

Das Curry mit Thai-Basilikum sowie Koriander garnieren und mit Reis servieren.

Sendereihe

Gestaltung

  • Gerhard Hafner

Playlist

Urheber/Urheberin: S. Page
Urheber/Urheberin: A. Page
Urheber/Urheberin: Makino
Titel: For the damaged coda
Ausführender/Ausführende: Blonde Redhead
Länge: 02:54 min
Label: Ultra/Edel 617465123627

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Bearbeiter/Bearbeiterin: Olivier Fourés /Arrangement
Titel: Sarabande HWV 437/4 (aus der Suite für Cembalo Nr.4 in d-moll HWV 437) - Arrangement für Kammerorchester
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Lorenza Borrani /Violine 2
Ausführende: Solisten des Chamber Orchestra of Europe
Ausführender/Ausführende: Lucy Gould /Violine
Ausführender/Ausführende: Stewart Eaton /Viola
Ausführender/Ausführende: William Conway /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Enno Senft /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Jonathan Cohen /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Kristian Bezuidenhout /Cembalo, Orgel
Ausführender/Ausführende: Stefan Maass /Laute, Gitarre, Theorbe
Ausführender/Ausführende: Stephan Rath /Laute, Gitarre, Theorbe
Länge: 03:02 min
Label: DG 4778094

Komponist/Komponistin: David Howald
Titel: Midwife of the Night
Solist/Solistin: David Howald
Länge: 03:49 min
Label: Not On Label

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Georg Jacobi/1740 - 1814
Bearbeiter/Bearbeiterin: Mischa Maisky /Bearbeitung
Titel: Litanei auf das Fest Allerseelen, DV 343 / instr. / Bearbeitung für Violoncello und Klavier
Solist/Solistin: Mischa Maisky /Violoncello
Solist/Solistin: Daria Hovora /Klavier
Länge: 03:51 min
Label: DG 4498172

Komponist/Komponistin: Carlos Gardel/1890-1935
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christoph Israel /Arrangement
Bearbeiter/Bearbeiterin: Stephen Goss /Rev. Gitarrenpart
Titel: Por una cabeza/instr. / aus dem Film "Tango Bar" / Bearbeitung für Gitarre und Orchester
Solist/Solistin: Milos Karadaglic /Gitarre
Orchester: Studioorchester der Europäischen Philharmonie
Leitung: Christoph Israel
Länge: 02:21 min
Label: DG/Universal 4790063

weiteren Inhalt einblenden