Journale

Ö1 Journal um acht

Beiträge

  • USA: Biden präsentiert Regierungsteam

    In den USA nimmt die geordnete Machtübergabe von Donald Trump an seinen Nachfolger Joe Biden langsam Fahrt auf. Trump weigert sich zwar weiterhin seine Niederlage einzugestehen, hat seine Mitarbeiter aber angewiesen, mit Bidens Team zu kooperieren. Der Demokrat hat unterdessen die ersten Mitglieder seines Regierungsteams präsentiert.

  • Regierung beschließt Impfstrategie

    Die Bundesregierung beschließt heute die sogenannte Covid-19-Strategie. Das ist ein Plan, welche Gruppen von Menschen im kommenden Jahr geimpft werden können und sollen. Die Impfungen sind jedenfalls freiwillig, wird betont.

  • Gesundheitsministerium hofft auf hohe Impfbeteiligung

    Die Leiterin der Impfabteilung im Gesundheitsministerium Maria Paulke-Korinek hofft auf eine hohe Impfbeteiligung. „Jeder einzelne zählt“, sagt Paulke-Korinek im Ö1-Morgenjournal. Viele Fragen zu den Corona-Impfstoffen seien noch offen, weil bisher kein Mittel zugelassen ist. Paulke-Korinek vertraut aber auf die Sicherheit und Wirksamkeit der Impfstoffe.

  • Starker Anstieg von Corona-Anzeigen vor Gericht

    Das Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf die Strafstatistiken. Die Anzeigen wegen eines besonderen Verstoßes gegen die Corona-Regeln haben heuer extrem zugenommen. Laut Staatsanwaltschaft wurden wegen der Gefährdung anderer durch übertragbare Krankheiten heuer bis zu 14 Mal so viele Delikte wie im Vorjahr angezeigt - aber nicht in allen Fällen wurden die Betroffenen verurteilt.

  • Deutschland vor Lockdown-Verlängerung

    In Deutschland will Kanzlerin Angela Merkel heute gemeinsam mit den 16 Ministerpräsidenten über eine Verlängerung des Lockdown light beraten. Wie konkret und wie lange die Beschränkungen verlängert werden, ist noch nicht ganz geklärt, aber Weihnachten und Neujahr werden heuer corona-bedingt ganz anders ausfallen.

  • Dow Jones erreicht Rekord-Marke

    Erstmals in seiner Geschichte hat der US-Leitindex Dow Jones die Marke von 30.000 Zählern übersprungen. Die vielversprechenden Nachrichten von Impfstoffen gegen das Corona-Virus haben die Kurse befeuert. Auch die Nominierung der früheren Chefin der US-Notenbank FED, Janet Yellen, zur künftigen Finanzministerin hat die Anleger an der Wall Street inspiriert.

  • Stromanbieter im Öko-Check

    In zehn Jahren will sich Österreich zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Aber welcher Energieversorger bietet wirklich grünen Strom an? Die Umweltschutzorganisationen Global 2000 und WWF haben alle heimischen Stromanbieter miteinander verglichen. Das Fazit: Kleine Erzeuger sind oft ökologisch orientiert und sauberer Strom muss nicht teurer sein.

  • Nach Coup: Schließfächer mit Fingerabdruck

    Die Ermittlungen nach den illegalen Leerungen von Bankschließfächern in Mödling und Wien laufen nach wie vor auf Hochtouren. Gegen Ende der Woche sollen weiter Details, sowie die Schadenssumme bekanntgegeben werden. Die Verunsicherung bei Schließfachbesitzern ist nach wie vor groß. Immer mehr steigen jetzt auf das sogenannte Fingerprintsystem um.

  • Champions League: Salzburg trifft auf Bayern München

    In der Fußball-Champions-League träumt Österreichs Meister Salzburg heute von einem Punktegewinn bei Bayern München. Obwohl die Salzburger das Heimspiel mit 2:6 verloren haben, schöpfen sie doch Hoffnung aus diesem Spiel.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Journale - XML
Journale - iTunes

Sendereihe