Angelika Kirchschlager (Margarete von Parma) und Edgaras Montvidas (Graf Egmont)

APA/THEATER AN DER WIEN/MONIKA RITTERSHAUS

Opernabend

Christian Jost: "Egmont"

Mit Edgaras Montvidas (Graf Egmont, Prinz von Gaure), Bo Skovhus (Herzog Alba), Maria Bengtsson (Clara), Angelika Kirchschlager (Margarete von Parma), Theresa Kronthaler (Ferdinand, Albas Sohn), Károly Szemerédy (Macchiavell)
Arnold Schoenberg Chor, ORF Radio-Symphonieorchester Wien; Dirigent: Michael Boder
(Ein Auftragswerk des Theaters an der Wien. Aufgenommen am 17. Februar 2020 im Theater an der Wien). Präsentation: Gerhard Krammer

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Christian Jost
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christoph Klimke /unter Mitarbeit des Komponisten
Gesamttitel: Konzert THWIEN 20200217 D3503 Egmont / THWIEN200217
Titel: D3503 Egmont - Oper in 15 Szenen (UA)
* 1. Am helllichten Tag
* 2. Im dampfenden Schlachtfeld
* 3. Im Zentrum der Macht. Mittag
* 4. Nachmittag
* 5. Spätnachmittag
* 6. Früher Abend
* 7. Abend
* 8. Zwischenakt, die Vision. Abend
* 9. Im Zentrum der Macht. Nacht
* 10. Nacht
* 11. Nacht
* 12. Morgen
* 13. Vormittag
* 14. Verwandlung. Mittag
* 15. Nachmittag
Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Leitung: Michael Boder
Chor: Arnold Schoenberg Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Solist/Solistin: Edgaras Montvidas /Graf Egmont, Prinz von Gaure
Solist/Solistin: Bo Skovhus /Herzog Alba
Solist/Solistin: Maria Bengtsson /Clara
Solist/Solistin: Angelika Kirchschlager /Margarete von Parma
Solist/Solistin: Theresa Kronthaler /Ferdinand, Albas Sohn
Solist/Solistin: Károly Szemerédy /Macchiavell, Margaretes Sekretär
Länge: 99:50 min
Label: Schott / Universal Edition / M

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Wolfgang von Goethe
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Tobias Moretti /Textfassung
Titel: EGMONT, op.84 - Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel mit überleitenden Texten
* 1. Ouvertüre : Sostenuto, ma non troppo - Allegro (00:07:46)
* 2. SPRECHER: Ihro Majestät - auf das Wohl Philipps II von Spanien (00:02:55)
* 3. Lied des Klärchen : Die Trommel gerühret, das Pfeifchen gespielt (00:02:53)
* 4. SPRECHER: Dem Fußgänger wird schwindlig, der einen Mann mit rasselnder Eile daherfahren sieht (00:01:26)
* 5. Zwischenaktmusik I: Andante (00:02:51)
* 6. SPRECHER: Aber die Provinzen aufrufen zu offener Gewalt, damit die Spanier nicht Hand an uns, die Fürsten, legen (00:01:36)
* 7. Zwischenaktmusik II: Larghetto (00:05:25)
* 8. SPRECHER: Pah, Egmonts Geliebte Welche Fürstin neidete nicht das arme Klärchen um den Platz an seinem Herzen (00:01:00)
* 9. Lied des Klärchen : Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein (00:01:45)
* 10. Zwischenaktmusik III: Allegro (00:03:56)
* 11. SPRECHER: Seit der Herzog von Alba in die Stadt eingezogen ist, ist es, als wäre der Himmel mit einem schwarz Flor überzogen (00:01:04)
* 12. Zwischenaktmusik IV: Poco sostenuto e risoluto (00:03:08)
* 13. SPRECHER: Ja, komm mit Jeder fühlt doch in sich die brennende Begier, Egmont zu retten (00:52)
* 14. Musik, Kärchens Tod bezeichnend : Larghetto : SPRECHER: Leise, Lieber, dass niemand erwache Dass wir uns selbst nicht wecken (00:02:46)
* 15. Melodram : Poco sostenuto : SPRECHER: Süßer Schlaf, du kommst wie reinstes Glück" (00:02:38)
* 16. SPRECHER: Ich hab geträumt. Was für ein Bild, welches das Licht des Tages jetzt verscheucht........Siegessymphonie : Allegro con brio (ab 3.05) (00:04:21)
Leitung: Bertrand de Billy
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Solist/Solistin: Maria Bengtsson /Sopran
Solist/Solistin: Tobias Moretti /Sprecher
Ausführender/Ausführende: Christian Scheib /Produktion
Ausführender/Ausführende: Dieter Oehms /Produktion
Länge: 46:35 min
Label: Oehms Classics OC767

weiteren Inhalt einblenden