Julia Fischer

UWE ARENS

Das Ö1 Konzert

Die Überfliegerin - Julia Fischer aus dem Wiener Musikverein

Julia Fischer, Violine; Aris Alexander Blettenberg, Klavier.
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Violine und Klavier Es-Dur KV 380 Gabriel Fauré: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 A-Dur op. 13 Francis Poulenc: Sonate für Violine und Klavier * Franz Schubert: Fantasie für Klavier und Violine C-Dur D 934 (aufgenommen am 17. November 2019 im Großen Saal des Wiener Musikvereins). Präsentation: Stephanie Maderthaner

Kleine Besetzung in einem großen Saal, nämlich: nur eine Violine und ein Klavier. Die Geigerin Julia Fischer wurde begleitet von dem 1994 geborenen griechisch- deutschen Pianisten Aris Alexander Blettenberg.

In diesem Konzert, am 17. November 2019, beeindruckten die beiden vor allem auch durch ihre Souveränität, mit der sie diesen großen, vollen Saal damals füllten. Besonders Julia Fischer hat ein gewisses Strahlen, sowohl in ihrer Erscheinung als auch in ihrem Spiel, ihrem Ton.
Sie kam in München zur Welt. Die Mutter ist eine aus der Slowakei stammende Pianistin und der Vater ein Mathematiker.

Schon mit 6 Jahren kam sie an das Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg und studierte dort Violine bei Lidia Dubrowskaja. Parallel dazu wollte Julia Fischer aber auch Pianistin werden. Das heißt, sie studierte Klavier auf höchstem Niveau und trat damit auch öffentlich auf. 2008 sogar einmal mit beiden Instrumenten hintereinander. In der Frankfurter Alten Oper spielte Julia Fischer erst ein romantisches Violinkonzert und danach ein großes romantisches Klavierkonzert. Eine Überfliegerin- diese junge Musikerin. An ihrem Abend im Wiener Musikverein spannte sie den Bogen von Mozart über Poulenc bis zu Schubert.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Sonate für Klavier und Violine Es-Dur, KV 380 /GMVS191117-1
* Allegro - 1.Satz (00:06:28)
* Andante con moto - 2.Satz (00:06:49)
* Rondeau. Allegro - 3.Satz (00:04:01)
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Aris Alexander Blettenberg /Klavier
Länge: 17:19 min
Label: Henle / Eigenmaterial

Komponist/Komponistin: Gabriel Fauré
Titel: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 A-Dur, op. 13 /GMVS191117-2
* Allegro molto - 1.Satz (00:06:28)
* Andante - 2.Satz (00:06:29)
* Allegro vivo - 3.Satz (00:03:51)
* Allegro quasi presto - 4.Satz (00:05:13)
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Aris Alexander Blettenberg /Klavier
Länge: 24:22 min
Label: Henle / Eigenmaterial

Komponist/Komponistin: Francis Poulenc/1899-1963
Titel: Sonate für Violine und Klavier /GMVS191117-3
* Allegro con fuoco - 1.Satz (00:06:16)
* Intermezzo. Tres lent et calme - 2.Satz (00:06:03)
* Presto tragico - 3.Satz (00:05:31)
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Aris Alexander Blettenberg /Klavier
Länge: 17:50 min
Label: Eschig (Poulenc, Eigenmaterial

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797-1828
Titel: Fantasie für Klavier und Violine C-Dur, D 934 /GMVS191117-3
* Andante molto - 1.Satz (00:03:26)
* Allegretto - 2.Satz (00:05:19)
* Andantino - 3.Satz (00:11:33)
* Allegro vivace - 4.Satz (00:04:36)
Solist/Solistin: Julia Fischer /Violine
Solist/Solistin: Aris Alexander Blettenberg /Klavier
Länge: 24:54 min
Label: Eschig (Poulenc, Eigenmaterial

weiteren Inhalt einblenden