Barocke Lampen spiegeln sich.

APA/HERBERT NEUBAUER

2020 im Rückspiegel der Satire

Kabaretthöhepunkte des Jahres 2020
Gestaltung: Silvia Lahner

Im Zeitraffer bietet die "Contra"-Redaktion am Silvesterabend Rückblicke auf die herausragenden Kabarettereignisse des Jahres 2020, auf die unterhaltsamsten und bemerkenswertesten Augenblicke dieser Kabarettsaison. Begleiten sie uns auf einer Zeitreise durch das ausklingende Jahr, in deren Verlauf u.a. Klaus Eckel, Lisa Eckhart, Gery Seidl, Lukas Resetarits, Luise Kinseher, Gerhard Polt, die Science Busters, Katharina Strasser, Sebastian Krämer und einige mehr ihren satirischen Blick auf den Weltenlauf mit uns teilen.

Wesentliche Fragen werden geklärt - zum Beispiel: warum war seit 4,5 Milliarden Jahren noch nie ein Österreicher auf dem Mond? War Christoph Kolumbus der erste Start-up am spanischen Hof? In welcher österreichischen Region gelten Grammatik und Syntax die gefürchtetsten Ausländer? Wäre ohne Geld Armut überhaupt denkbar? Warum geben Menschen der Generation 50 plus Berufen wie Bergbauer oder Leuchtturmwärter gerne der Vorzug? Wie rasch kippt entwickelte Empathie, wenn man einen Menschen zu gut kennt? Und: wenn die digitale Welt Bewertungen als neues Credo feiert, wird Vertrauen dann zur Mutprobe?

Sendereihe

Gestaltung