rein-gehört

Mystik, Lukas Lauermann & ein Museum der Träume

Der Ö1 Audioguide.
Gestaltung: Bernhard Eppensteiner & Ulrike Leitner

Wir haben uns für Sie umgehört und in einige Audio-Angebote genauer rein-gehört:

Mystische Elemente spielen in den spirituellen Wegen aller religiösen Traditionen eine Rolle. Vier Folgen aus der Ö1-Reih "Im Innersten - Mystik in den Religionen", die im Rahmen eines MULTIMEDIA-PROJEKTES der ORF-Abteilung Religion und Ethik auch in der Edition Ö1 auf CD, im Download und Streaming präsentiert werden, rücken je eine mystische Tradition in den Mittelpunkt. In diesem Audioguide wird in Folge 1 und 2 reingehört: Judentum und Christentum.

Das zweite Soloalbum des Cellisten und Komponisten Lukas Lauermann trägt den Titel "I N" und beschreibt einen besonderen Zustand. Es bezieht sich, so Lauermann, sowohl auf ein "in sich gehen" als auch auf den "Input von außen". Beim Durchschreiten der 12 Halbtöne der Musik erklingen neben dem Cello auch Stimmgabeln, Synthesizer und Klavier.

Eine außergewöhnliche Entdeckungsreise zu den großen Themen der Kunst bietet das Kunsthistorische Museum Wien: Es hat Schriftsteller/innen eingeladen, zu jeweils einem Gemälde des Kunsthistorischen Museums einen Text zu verfassen. Gesprochen werden diese von den Stars der Wiener Theaterszene.

Service

Kerstin Tretina: Im Innersten. Mystik in den Religionen

Lukas Lauermann: I N

KHM: Museum der Träume. Der literarische Museumsguide


Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link in Ihren Podcatcher:
als Podcast abonnieren

Sendereihe