Josef Spacek

RADOVAN SUBIN

Das Ö1 Konzert

"Serenadissima!". Tschechische Klänge vom internationalen Dvorak- Festival 2020

Tschechisches Philharmonisches Kammerorchester, Dirigent und Violine: Josef Spacek; Tomas Jamnik, Violoncello; Lukas Vondrácek, Klavier. Josef Suk: Serenade für Streicher Es-Dur op. 6 Jan Václav Vorisek: Grand Rondeau für Klaviertrio und Orchester op. 25 Antonin Dvorak: Serenade für Streicher E-Dur op. 22 (aufgenommen am 17. September 2020 im Rudolfinum in Prag im Rahmen des "Internationalen Dvorak Musikfestivals Prag 2020"). Präsentation: Stephanie Maderthaner

Serenaden waren und sind dazu da, Helligkeit zu verbreiten, Menschen zu erheitern und idealerweise auch im Freien genossen zu werden - zur Aufmunterung vor nächtlichen Vergnügungen aller Art.
Gleich zwei davon waren im September 2020 auf dem Programm des Tschechischen Philharmonischen Kammerorchesters im Prager Rudolfinum.
Dazu konnten die Hörer und Hörerinnen an diesem Abend einen ostböhmischen Komponisten kennenlernen, der sogar einige Zeit lang in Wien gelebt hat: Václav Vorisek. Er war ein Zeitgenosse Beethovens, und seine Musik wirkt vertraut, obwohl sie kaum jemand kennt. Sein "Grand Rondeau" ist für eine ungewöhnliche Instrumentalbesetzung komponiert: für Klaviertrio und Orchester.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Josef Suk/ 1874- 1935
Titel: Serenade für Streichorchester in Es- Dur op. 6
* Andante con moto
* Allegro ma non troppo e grazioso
* Adagio
* Allegro giocoso, ma non troppo presto
Orchester: Tschechisches Philharmonisches Kammerorchester
Leitung: Josef Spacek
Länge: 28:53 min

Komponist/Komponistin: Vaclav Vorisek/ 1791- 1825
Titel: Grand Rondeau für Klaviertrio und Orchester op.25
Orchester: Tschechisches Philharmonisches Kammerorchester
Leitung: Josef Spacek/ Violine
Solist/Solistin: Tomas Jamnik/ Violoncello
Solist/Solistin: Lukas Vondracek/ Klavier
Länge: 15:05 min

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak
Titel: Trio in e- Moll op. 90 "Dumky"
* 6. Satz Lento maestoso- vivace
Solist/Solistin: Josef Spacek/ Violine
Solist/Solistin: Tomas Jamnik/ Violoncello
Solist/Solistin: Lukas Vondracek/ Klavier
Länge: 04:22 min

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/ 1841- 1904
Titel: Serenade für Streichorchester in E- Dur op. 22
* Moderato- 1. Satz
* Tempo di Valse- 2. Satz
* Scherzo; vivace- 3. Satz
* Larghetto- 4. Satz
* Finale: Alegro vivace- 5. Satz
Orchester: Tschechisches Philharmonisches Kammerorchster
Leitung: Josef Spacek
Länge: 28:20 min
Label: Bärenreiter

weiteren Inhalt einblenden