Christian Thielemann

APA/HANS KLAUS TECHT

Matinee

Christian Thielemann dirigiert die Sächsische Staatskapelle Dresden

Sächsische Staatskapelle Dresden, Dirigent: Christian Thielemann; Maurizio Pollini, Klavier, Anja Harteros, Sopran. Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 467 * Richard Strauss: a) Also sprach Zarathustra op. 30; b) Vier letzte Lieder; c) Malven (Orchesterfassung von Wolfgang Rihm) (aufgenommen am 14. April 2014 im Großen Festspielhaus in Salzburg im Rahmen der "Osterfestspiele Salzburg 2014). Präsentation: Helene Breisach

Sendereihe

Gestaltung

  • Helene Breisach

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Komponist/Komponistin: Salvatore Sciarrino
Gesamttitel: Osterfestspiele 2014/ORCHESTERKONZERT (OFGFH140414-1_S)
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.21 in C-Dur/KV 467
* Allegro - 1.Satz (00:13:20)
* Andante - 2.Satz (00:06:14)
* Allegro vivace assai - 3.Satz (00:06:25)
Solist/Solistin: Maurizio Pollini /Klavier
Orchester: Sächsische Staatskapelle Dresden
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 26:07 min
Label: Bärenreiter (Eig.Orch.)/Kadenzen: Universal Music Publ. Ricordi

weiteren Inhalt einblenden