Dorothea Neukirchen

HEIKE STEINWEG

Hörbilder

Wohnen auf Probe in der Alters WG

"Die neue Freiheit" - Wohnen im Alter. Die Schauspielerin und Filmemacherin Dorothea Neukirchen wagt einen vergnüglichen Selbstversuch und probiert neue Wohnformen aus. Denn einsam soll das Alter nicht werden, findet sie. Aber auch selbstbestimmt und lange so unabhängig wie irgend möglich. (Übernahme WDR 2010)


Die Alten möchten keinem zur Last fallen, besonders nicht den Kindern. Sie möchten sich einbringen mit dem, was sie haben und können, nicht zwanghaft aktiv sein, aber erst recht nicht vorzeitig entmündigt und stillgelegt.
Allein zu Hause bleiben, bei den Kindern einziehen oder in einem Altersheim leben - so sahen lange die Wohnalternativen im Alter aus. Doch in den letzten Jahren haben sich viele neue Wohnmodelle entwickelt. Da leben Senioren gemeinsam unter einem Dach in einer Wohn- oder Hausgemeinschaft. In speziellen Mehrgenerationenhäusern wird das Zusammenleben von jungen Familien und Senioren gefördert. "Zusammen ist man weniger allein" - das Modell Wohngemeinschaft erfährt eine Renaissance. Und die Frage stellt sich: Taugt das Modell aus der Zeit vor der Familiengründung auch für die Zeit danach?

Sendereihe

Gestaltung

  • Dorothea Neukirchen

Übersicht