Alte Musik - neu interpretiert

Ein Schweizer Originalklangkörper

präsentiert von Colin Mason. Das Capriccio Barockorchester
Musik von Giovanni Lorenzo Gregori, Antonio Stradella, Georg Philipp Telemann, Jean-Baptiste Lully u. a.

Im März 2021 ist die neueste CD des im schweizerischen Rheinfelden beheimateten Capriccio Barockorchesters erschienen, mit Werken von Antonio Stradella (1639-1682) sowie vom eher weniger bekannten Luccheser Komponisten Giovanni Lorenzo Gregori (1663-1745).

Nicht nur anhand dieser Neuerscheinung, sondern auch mit einem Blick auf ältere CD-Aufnahmen bringt unsere Sendung ein Porträt des Ensembles, das 1999 vom Violinisten Dominik Kiefer gegründet wurde und bald zu den bekanntesten Barockorchestern der Schweiz zählte. Neben den Werken der großen Meister des Barocks - und späterer Epochen - widmet sich das Capriccio Barockorchester auch neuentdeckten oder wenig gespielten Musikwerken und tritt in kammermusikalischer bis sinfonischer Besetzung auf.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Alessandro Stradella/1639 - 1682
Album: GIOVANNI LORENZO GREGORI & A.STRADELLA: CONCERTI GROSSI & SONATEN
Titel: Sonata di viole - "Concertino di due violine e leuto, Concerto grosso di viole"
* Adagio - Allegro - Adagio - 1.Satz (00:02:19)
* Allegro - 2.Satz (00:01:52)
* Adagio - Allegro - 3.Satz (00:01:18)
* Allegro - 4.Satz (00:01:52)
Ausführende: Capriccio Basel
Ausführender/Ausführende: Dominik Kiefer /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Violine
Leitung: Dominik Kiefer /Konzertmeister
Länge: 07:25 min
Label: Capriccio 71091

Komponist/Komponistin: Giovanni Lorenzo Gregori/1663 - 1745
Album: GIOVANNI LORENZO GREGORI & A.STRADELLA: CONCERTI GROSSI & SONATEN
Titel: Concerto grosso op.2 Nr.5 in h-moll für 2 Violinen und Kammerorchester
* Largo - Allegro - Adagio - Allegro
Ausführende: Capriccio Basel
Ausführender/Ausführende: Chiharu Abe /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Violine
Leitung: Dominik Kiefer /Konzertmeister
Länge: 04:00 min
Label: Capriccio 71091

Komponist/Komponistin: Jean-Baptiste Lully
Album: LULLY: OUVERTÜREN / capriccio barockorchester
Titel: Ouvertüre (Suite) zur Oper "Armide" - Oper (tragédie en musique) in einem Prolog und 5 Akten
* 22. Ouverture (00:02:26)
* 23. Menuet pour les Hautbois / Menuett für die Oboen (00:47)
* 24. Air pour la Suite de la Haine (00:01:11)
* 25. Sarabande en Rondeau (00:01:08)
Orchester: capriccio - Barockorchester
Leitung: Dominik Kiefer /Violine und Leitung
Länge: 23:20 min
Label: Tudor 7185

Komponist/Komponistin: Giuseppe Sammartini/1695-1750
Titel: Concerto grosso e-Moll op. 5 Nr. 1
* Andante
* Allegro
* Tempo di Minuet: Allegretto
Solist/Solistin: Andreas Böhlen/Blockflöte
Solist/Solistin: Amy Power/Blockflöte
Solist/Solistin: Alessia Menin/Bratsche
Orchester: Capriccio Barockorchester
Leitung: Dominik Kiefer/Konzertmeister
Länge: 07:06 min
Label: Tudor 7177

Komponist/Komponistin: Richard Mudge/1718 - 1763
Album: RICHARD MUDGE: SIX CONCERTOS (1749)
Titel: Concerto Nr.1 in D-Dur für Trompete, 2 Violinen und Orchester
* Vivace - 1.Satz (00:02:23)
* Allegro - 2.Satz (00:03:06)
* Larghetto. Andante - 3.Satz (00:02:41)
Orchester: Barockorchester Capriccio Basel
Ausführender/Ausführende: Henry Moderlak /Trompete
Ausführender/Ausführende: Eva Borhi /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Barczi /Violine
Leitung: Dominik Kiefer /Konzertmeister
Länge: 08:21 min
Label: Tudor 7173

Komponist/Komponistin: Johann Wilhelm Hertel/1727-1789
Titel: Konzert für Fagott, Streicher und B.c. in B-Dur
* Allegro - 1.Satz (00:05:02)
* Adagio - 2.Satz (00:06:13)
* Allegro ma non presto - 3.Satz (00:03:38)
Solist/Solistin: Sergio Azzolini /Fagott
Orchester: Barockorchester Capriccio Basel
Leitung: Dominik Kiefer /Konzertmeister
Länge: 15:10 min
Label: Tudor 7182

Komponist/Komponistin: Andreas Romberg/1767-1821
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr. 12 g-Moll SteR 54
* Allegro
* Adagio cantabile
* Polonese. Allegretto
Solist/Solistin: Chouchane Siranossian/Violine
Orchester: Capriccio Barockorchester
Länge: 28:05 min
Label: Alpha Classics ALPHA 452

weiteren Inhalt einblenden