Obdachloser auf einer Parkbank

APA/ROLAND SCHLAGER

Moment - Leben heute

Psychisch krank und ohne Obdach

Herausforderungen von und mit obdach- oder wohnungslosen, psychisch erkrankten Menschen

Die Ursachen von Wohnungslosigkeit oder Obdachlosigkeit sind vielfältig, entscheidend ist dabei oft der psychische Zustand. Eine Befragung der Wiener Wohnungslosenhilfe aus dem Jahr 2020 ergab, dass ein Viertel aller Betroffenen zum Zeitpunkt des Wohnungsverlusts psychische Probleme hatte. Übergriffe, Scham, mangelnde Einsicht oder die Ablehnung von psychiatrischer Behandlung erschweren die psychosoziale Versorgungsarbeit. Ehemals Betroffene, eine Sozialarbeiterin und eine Psychiaterin berichten über das Leben am Rand der Gesellschaft.

Gestaltung: Noel Kriznik

Service

neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen

Psychosoziale Dienste in Wien

Verein LOK - Leben ohne Krankenhaus

Sendereihe

Übersicht