Lukas Ligeti

LUKAS LIGETI

Intermezzo - Künstlerinnen und Künstler im Gespräch

Klangforscher zwischen den Kontinenten

Der Komponist Lukas Ligeti im Gespräch

An der Schnittstelle zwischen traditioneller afrikanischer und elektronischer Musik arbeitet seit vielen Jahren der österreichische Komponist Lukas Ligeti; er ist Gründer der in Burkina Faso ansässigen Band Burkina Electric, spielt in Jazz-, Rock- und Improvisationsbands am Schlagzeug, seine Werke wurden vom ORF-Radiosymphonieorchester Wien, dem Ensemble Modern oder "die reihe" aufgeführt. Über die faszinierenden Parallelen zwischen afrikanischen Musiktraditionen und digitaler Musik, über den Einfluss seines berühmten Vaters György Ligeti, aber auch über sein neuestes CD-Projekt, ein Klang-Wort-Dokument über das jüdische Leben in Polen, spricht Sebastian Fleischer mit Lukas Ligeti im "Intermezzo".

Service

Kostenfreie Podcasts:
Intermezzo - XML
Intermezzo - iTunes

Sendereihe

Gestaltung