Symphonieorchester Vorarlberg

SOV

Musik (Feiertag-Abend)

Georg Friedrich Händel: "Jephtha", Oratorium HWV 70

Symphonieorchester Vorarlberg, Leitung: Heinz Ferlesch; Bregenzer Festspielchor; Michael Feyfar (Jephtha); James Hall (Hamor); Cornelia Sonnleithner (Storgè); Thomas Stimmel (Zebul); Veronika Vetter (Engel); Elisabeth Wimmer (Iphis); Maria Lisa Huber (Mirjam); Nico Raschner (Aaron) (aufgenommen am 5. März im Vorarlberger Landestheater Bregenz). Präsentation: Stefan Höfel

Wie weit darf Glaube gehen?

Georg Friedrich Händel hat in seinem Oratorium "Jephtha" einen Ausschnitt aus dem Alten Testament vertont:

Der Armeekommandant Jephtha soll das Volk vor den Angriffen des verfeindeten Stammes der Ammoniter retten. Er bittet Gott um Beistand und verspricht ihm, im Fall des Sieges, den ersten Menschen zu opfern, der ihm begegnet. Jephtha geht als Sieger aus der Schlacht hervor, kehrt heim, und es ist seine Tochter Iphis, die ihn freudig tanzend begrüßt. Jephtha ist bestürzt und stellt sich die Frage ob man das Versprechen, das man Gott gibt, um jeden Preis halten muss. Er muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu Gott und der Liebe zum eigenen Kind...

Im Vorarlberger Landestheater wurde "Jephtha" von Stefan Otteni inszeniert. Das Thema war dem Regisseur ein besonderes Anliegen: Bei Theaterprojekten im Nordirak hat er sich nämlich der Frage, wie weit Glaube gehen darf, bereits angenähert - in Gesprächen mit der dortigen Bevölkerung beispielsweise.

(Gestaltung: Stefan Höfel)

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Georg Friedrich Händel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas Morell
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Hebbel
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich Schiller
Gesamttitel: Oratorium am Vorarlberger Landestheater /KO210305-1_V
Gesamttitel: Jephtha HWV 70 - Oratorium in drei Akten
Titel: Prolog (00:02:02)
Titel: Ouverture (00:03:29)
Titel: 1. Accompagnato (00:16)
Titel: Recitative (00:01:11)
Titel: 2. Air (00:03:08)
Titel: Schauspiel (00:01:34)
Titel: 3. Chorus (00:01:35)
Titel: Recitative (00:01:17)
Titel: 4. Air (00:02:12)
Titel: 5. Air (00:05:17)
Titel: Recitative (00:40)
Titel: 6. Air (00:01:51)
Titel: Recitative (00:27)
Titel: 7. Air (00:02:05)
Titel: Recitative (00:01:07)
Titel: 9. Accompagnato (00:52)
Titel: 11. Air (00:02:49)
Titel: Recitative (00:30)
Titel: 13. Chorus (00:03:12)
Titel: Zuspielung (00:01:20)
Titel: 15. Air (00:02:34)
Titel: SCHAUSPIEL (00:01:41)
Titel: Recitative (00:25)
Titel: 16. Air (00:03:31)
Titel: 19. Symphony (00:01:07)
Titel: Recitative (00:20)
Titel: 21. Air (00:03:29)
Titel: Recitative (00:01:39)
Titel: 22. Accompagnato and Air (00:02:17)
Titel: 23. Air (00:01:42)
Titel: 24. Quartet (00:03:10)
Titel: SCHAUSPIEL (00:19)
Titel: 26. Air (00:02:28)
Titel: SCHAUSPIEL (00:02:15)
Titel: 27. Accompagnato (00:03:50)
Titel: 28. Chorus (00:06:15)
Titel: SCHAUSPIEL (00:02:56)
Titel: 29. Air (00:02:35)
Titel: 31. Air (00:04:15)
Titel: 32. Accompagnato (00:38)
Titel: 33. Air (00:05:37)
Titel: 34. Chorus (00:04:00)
Titel: SCHAUSPIEL (00:01:54)
Titel: 35. Symphony (00:01:26)
Titel: Recitative (00:01:30)
Titel: 36. Air (00:05:01)
Titel: 37. Air (00:01:27)
Titel: Recitative (00:40)
Titel: 39. Air (00:01:06)
Titel: Recitative (00:20)
Titel: 40. Air (00:01:24)
Titel: Recitative (00:21)
Titel: 42.b Quintet (00:04:08)
Titel: 43. Chorus (00:03:21)
Leitung: Heinz Ferlesch
Choreinstudierung: Benjamin Lack
RE: Stefan Otteni
Orchester: Symphonieorchester Vorarlberg
Solist/Solistin: MICHAEL FEYFAR /Jephtha
Solist/Solistin: JAMES HALL /Hamor
Solist/Solistin: CORNELIA SONNLEITHNER /Storgè
Solist/Solistin: THOMAS STIMMEL /Zebul
Solist/Solistin: VERONIKA VETTER /Engel
Solist/Solistin: ELISABETH WIMMER / Iphis
RS: MARIA LISA HUBER /Mirjam
RS: NICO RASCHNER /Aaron
Chor: Bregenzer Festspielchor
Länge: 117:53 min
Label: Bärenreiter / LEIHMATERIAL!

Komponist/Komponistin: Gordon Jacob
Gesamttitel: Symphonieorchester Vorarlberg - 2018 Konzert 3 /KO181202-2_V
Titel: Konzert für Horn und Streichorchester
* I) Allegro moderato (00:09:13)
* II) Adagio molto (00:05:04)
* III) Allegro con spirito, quasi presto (00:05:29)
Orchester: Symphonieorchester Vorarlberg
Leitung: Leo McFall
Solist/Solistin: Stefan Dohr /Horn
Länge: 22:37 min
Label: Stainer&Bell, Leihmaterial

Bearbeiter/Bearbeiterin: Lahav Shani
Gesamttitel: Symphonieorchester Vorarlberg - Konzert 4 /KO180114-3_V
Titel: Le Cygne (Der Schwan) - Nr. 13 aus "Karneval der Tiere" / Bearbeitung für Violoncello und Orchester (00:02:56)
Orchester: Symphonieorchester Vorarlberg Symphonieorchester Vorarlberg
Leitung: Leo McFall
Solist/Solistin: Kian Soltani /Violoncello
Solist/Solistin: Camille Saint-Saëns
Länge: 02:56 min
Label: Eigenverlag des Bearbeiters

weiteren Inhalt einblenden