Die Ö1 Kinderuni

Wir machen Geografie

Vom gemeinsamen Leben in Zeit und Raum
Gestaltung: Ute Maurnböck

Wo liegt Abu Dhabi, und wie tief ist die tiefste Stelle im Millstätter See? Solche Fragen werden im Geografieunterricht beantwortet. Darüber hinaus geht es aber auch um das Lesen seiner Umgebung. Alois Humer ist Geograf am Institut für Geografie und Regionalforschung der Uni Wien. Er stellt nicht die Frage: Was ist Geografie, sondern, wie wird Geografie? Damit meint er, dass die Geografie aussagt, wie wir die Umwelt und die Orte mit unseren Karten und Handlungen nutzen. Das ist natürlich für Jeden und Jede anders und ändert sich auch ständig. Die Ö1 Kinderunireporterinnen Larissa, Sara, Catharina, Melissa und Elena nehmen deshalb Papier und Stifte zur Hand und überlegen sich, wie so ein Tag in ihrem Leben aussieht: Sie beginnen mit einem Punkt - dem Zuhause - und zeichnen Wege, die sie gehen. In die Musikschule etwa, in den Park, auf ein bestimmtes Bankerl an einem Platz in der Nähe…. Immer geht es darum, sich zurechtzufinden. Oder, wie eine Ö1 Kinderunireporterin richtig sagt: "Man braucht einen Überblick über die Siedlung, wo man wohnt/wenn man das nicht kennt, ist es kein richtiges Zuhause".

Service

Kostenfreie Podcasts:
Kinderuni - XML
Kinderuni - iTunes

Sendereihe