Pauline Viardot-Garcia

GEMEINFREI

Radiokolleg

Radiokolleg - Ungleiche Schwestern

Im Schatten der Operndiva Maria Malibran: Pauline Viardot-Garcia (4). Gestaltung: Alexandra Faber

Zwei hochbegabten Sängerinnenaus einer spanischen Künstlerfamilie des 19. Jahrhunderts ist diese Sendung gewidmet: Maria Malibran, wild und schön, gilt als erste Diva der Operngeschichte. Ihre um 13 Jahre jüngere Schwester Pauline Viardot-Garcia hingegen wird als intellektuell und bisweilen auch als hässlich beschrieben. Als "La Malibran" mit 28 Jahren an den Folgen eines nicht auskurierten Reitunfalls stirbt, muß die als Pianistin ausgebildete Pauline auf Wunsch ihrer Mutter in die Fußstapfen der berühmten Schwester treten.

Sie schafft es mit der herben Klangfarbe ihrer Stimme, die an "bittersüße Orangen" erinnert und mit ihrer enormen Bühnenpräsenz das Opern-Publikum zu erobern, ob in London, Berlin, Wien oder Sankt Petersburg. "... sie ist die genialste Frau, die mir je vorgekommen", sagt Clara Schumann über Pauline Viardot-Garcia, und mit dieser Meinung ist sie nicht alleine. Hector Berlioz gehört zu ihren Bewunderern und Giacomo Meyerbeer ist so fasziniert von ihrer Gesangskunst, dass er die Rolle der "Fidès" in "Le Prophète" für sie schreibt.

Über 150 Lieder, unter anderem auf Gedichte von Mörike und Turgenev zeugen zudem von Paulines Kompositionstalent. Pauline Viardot-Giarcia besitzt Strahlkraft über alle Landesgrenzen hinweg. In ihrem Salon in Baden-Baden parliert sie in fünf Sprachen, Preußens Königin lauscht ihren Operetten. Im Gegensatz zu ihrer jung verstorbenen Schwester wird sie 89 Jahre alt und hinterlässt mit ihrer eigenen Gesangsschule ein beredtes Zeugnis ihrer künstlerischen Vielseitigkeit.
Gestaltung: Alexandra Faber

Service

Kostenfreie Podcasts:
Radiokolleg - XML
Radiokolleg - iTunes

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lorenzo Da Ponte
Album: IMMORTAL PERFORMANCES: "DON GIOVANNI" - NEW YORK 1942, MET
Titel: 13. La ci darem la mano / Nr.7 Duettino Don Giovanni, Zerlina (SZENENAPPLAUS) (00:02:41)
Anderssprachiger Titel: Reich mir die Hand, mein Leben
Gesamttitel: DON GIOVANNI, KV 527 / Oper in 2 Akten / LIVE Gesamtaufnahme einer NBC Übertragung aus der Metropolitan Opera 1942 / 1.Akt 1.Teil
1.AKT
Leitung: Bruno Walter
Orchester: Orchestra of the Metropolitan Opera
Solist/Solistin: Ezio Pinza /Don Giovanni, Baß
Solist/Solistin: Rose Bampton /Donna Anna, Sopran
Solist/Solistin: Jarmila Novotna /Donna Elvira, Sopran
Solist/Solistin: Charles Kullman /Don Ottavio, Tenor
Solist/Solistin: Bidu Sayao /Zerlina, Sopran
Solist/Solistin: Alexander Kipnis /Leporello, Baß
Solist/Solistin: Mack Harrell /Masetto, Baß
Solist/Solistin: Norman Cordon /Komtur, Baß
Chor: Chorus of the Metropolitan Opera House
Ausführender/Ausführende: Rose BAMPTON /< manche Quellen geben Cleveland als Geb.ort an >/28.11.1908 Lakewood, OH Country - 21.8.2007 Bryn Mawrin, Nähe Philadelphia
Länge: 00:42 min
Label: Naxos 81100134 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Lorenzo Da Ponte
Album: IMMORTAL PERFORMANCES: "DON GIOVANNI" - NEW YORK 1942, MET
Titel: 1. Ouvertüre (Andante - Molto allegro) (00:05:55)
Gesamttitel: DON GIOVANNI, KV 527 / Oper in 2 Akten / LIVE Gesamtaufnahme einer NBC Übertragung aus der Metropolitan Opera 1942 / 1.Akt 1.Teil
Leitung: Bruno Walter
Orchester: Orchestra of the Metropolitan Opera
Solist/Solistin: Ezio Pinza /Don Giovanni, Baß
Solist/Solistin: Rose Bampton /Donna Anna, Sopran
Solist/Solistin: Jarmila Novotna /Donna Elvira, Sopran
Solist/Solistin: Charles Kullman /Don Ottavio, Tenor
Solist/Solistin: Bidu Sayao /Zerlina, Sopran
Solist/Solistin: Alexander Kipnis /Leporello, Baß
Solist/Solistin: Mack Harrell /Masetto, Baß
Solist/Solistin: Norman Cordon /Komtur, Baß
Chor: Chorus of the Metropolitan Opera House
Ausführender/Ausführende: Rose BAMPTON /< manche Quellen geben Cleveland als Geb.ort an >/28.11.1908 Lakewood, OH Country - 21.8.2007 Bryn Mawrin, Nähe Philadelphia
Länge: 00:23 min
Label: Naxos 81100134 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Manuel Garcia
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Gesamttitel: MARIA - CECILIA BARTOLI SINGT ARIEN, KOMPONIERT FÜR MARIA MALIBRAN
Titel: Yo que soy contrabandista y campo por mi respeto - Caballo aus dem Monodram "El poeta calculista" < im Original : unipersonal >
Anderssprachiger Titel: Der Dichter
Anderssprachiger Textanfang: Ich bin Schmuggler und lebe, wie es mir gefällt, ich fordre alle heraus
Solist/Solistin: Cecilia Bartoli /Mezzospran
Solist/Solistin: Elena Vicini /Kastagnetten
Solist/Solistin: Claudio Mermoud /Gitarre
Solist/Solistin: Ricardo Espinosa /Flamencoklatschen
Solist/Solistin: Isabel Amaya /Flamencoklatschen
Orchester: Orchestra La Scintilla
Leitung: Adam Fischer
Länge: 01:09 min
Label: Decca 4759077

Komponist/Komponistin: Frederic Chopin
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Pomey
Bearbeiter/Bearbeiterin: Pauline Viardot
Album: CHOPIN: DIE KOMPLETTEN LIEDER / OLGA PASICHNYK
Titel: Seize-ans - Arrangement der Mazurka für Klavier Nr.31 in As-Dur op.50 Nr.2 für Gesang und Klavier
Anderssprachiger Titel: Sechzehn
Textanfang: Voici que j'ai seize ans, on dit que je suis belle
Solist/Solistin: Olga Pasichnyk /Sopran
Solist/Solistin: Natalya Pasichnyk /Klavier
Länge: 01:09 min
Label: Naxos 8572499

Komponist/Komponistin: Manuel Garcia
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Gesamttitel: MARIA - CECILIA BARTOLI SINGT ARIEN, KOMPONIERT FÜR MARIA MALIBRAN
Titel: Yo que soy contrabandista y campo por mi respeto - Caballo aus dem Monodram "El poeta calculista" < im Original : unipersonal >
Anderssprachiger Titel: Der Dichter
Anderssprachiger Textanfang: Ich bin Schmuggler und lebe, wie es mir gefällt, ich fordre alle heraus
Solist/Solistin: Cecilia Bartoli /Mezzospran
Solist/Solistin: Elena Vicini /Kastagnetten
Solist/Solistin: Claudio Mermoud /Gitarre
Solist/Solistin: Ricardo Espinosa /Flamencoklatschen
Solist/Solistin: Isabel Amaya /Flamencoklatschen
Orchester: Orchestra La Scintilla
Leitung: Adam Fischer
Länge: 00:29 min
Label: Decca 4759077

Komponist/Komponistin: Pauline Viardot-Garcia
Album: LADIES' NIGHT: Thomas Albertus Irnberger, Barbara Moser
* Adagio - 1.Satz (00:04:21)
Titel: Sonatine für Klavier und Violine
Solist/Solistin: Thomas Albertus Irnberger /Violine
Solist/Solistin: Barbara Moser /Klavier
Länge: 04:22 min
Label: Gramola 99153

weiteren Inhalt einblenden