Katharina Roth

PRIVAT

Talentebörse

Katharina Roth, Komponistin

Junge Künstlerinnen und Künstler im Porträt

Katharina Roth beschreibt sich selbst als zielstrebig, ehrgeizig, besessen von Musik (und gutem Essen), gern im Austausch, am Lachen und am Experimentieren. Außerdem hat sie sehr genaue Vorstellungen davon, wie Dinge sein und klingen sollen.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Katharina Roth, geb. 1990
Titel: "madschra" für Bassflöte, Klavier, 2 Percussionisten und Elektronik (Ausschnitt)
Ausführende: Ensemble Reflexion K + Neopercussion
Ausführender/Ausführende: Beatrix Wagner, Bassflöte
Ausführender/Ausführende: Martin von der Heydt, Klavier
Ausführender/Ausführende: Juanjo Guillem, Perc I
Ausführender/Ausführende: Alejandro Tur de Carlos, Perc II
Ausführender/Ausführende: Iván Ferrer Orozco, Elektronik
Länge: 00:45 min
Label: MANUS

Komponist/Komponistin: Katharina Roth, geb. 1990
Titel: "Mahakala" für 5 Stimmen und Live-Elektronik (Ausschnitte)
Ausführende: Neue Vocalsolisten Stuttgart
Ausführender/Ausführende: Johanna Vargas, Sopran
Ausführender/Ausführende: Truike van der Poel, Mezzosopran
Ausführender/Ausführende: Martin Nagy, Tenor
Ausführender/Ausführende: Guillermo Anzorena, Bariton
Ausführender/Ausführende: Andreas Fischer, Bass
Ausführender/Ausführende: Tobias Leibetseder, Elektronik
Länge: 00:20 min
Label: MANUS

Komponist/Komponistin: Katharina Roth, geb. 1990
Titel: "Hit him when he cry out" für Percussion solo (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Manuel Alcaraz Clemente, Percussion
Länge: 00:15 min
Label: MANUS

weiteren Inhalt einblenden