Lisette Oropesa

STEVEN HARRIS

Stimmen hören

Stimmen hören

mit Chris Tina Tengel.
Von Davidsen bis Oropesa: die "angesagten" klassischen Stimmen der Saison in Neuaufnahmen

Wenn alles läuft, wie geplant, werden sie die Saison 2021/22 in Oper und Konzert prägen: die mit Mozart, Belcanto und Verdi voll ausgelastete amerikanische Koloratursopranistin Lisette Oropesa - die allenthalben bereits mit großen "hochdramatischen" Vorbildern verglichene Norwegerin Lise Davidsen - der noch fürs Virtuoseste seines Faches gebuchte Tenor Michael Spyres, der aber schon vom Tristan träumt.

Die Wiener Staatsoper setzt auf den Tenor Freddie De Tommaso, auch von ihm gibt es ein erstes Soloalbum; sie stellt die Mezzosopranistin Kate Lindsay heraus, die mit "Tiranno" eine eindrucksvolle Visitkarte abgibt; sie hat auch wieder die wuchtige Anita Rachvelishvili eingeladen, die mit "Elegie" eine Klavierliederplatte vorlegt. Die omnipräsente Joyce DiDonato wirft sich in Schuberts "Winterreise", Matthias Goerne badet in Weltabschiedlichem von Pfitzner und Strauss - für Abwechslung ist jedenfalls gesorgt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Gioachino Rossini /1792-1868
Titel: ARMIDA: Terzett Rinaldo-Carlo-Ubaldo
Solist/Solistin: Michael Spyres /Tenor
Solist/Solistin: Lawrence Brownlee /Tenor
Solist/Solistin: Xabier Anduaga /Tenor
Orchester: I Virtuosi Italiani
Leitung: Corrado Rovaris
Länge: 08:50 min
Label: Parlophone-Warner

Komponist/Komponistin: Eduardo di Capua /1865-1917
Titel: I'TE VURRIA VASÀ
Solist/Solistin: Freddie De Tommaso /Tenor
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Renato Balsadonna
Länge: 03:11 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Francesco Paolo Tosti /1846-1916
Titel: IDEALE
Solist/Solistin: Anita Rachvelishvili /Mezzosopran
Solist/Solistin: Vincenzo Scalera /Klavier
Länge: 03:19 min
Label: SONY

Komponist/Komponistin: Alessandro Scarlatti /1660-1725
Titel: LA MORTE DI NERONE, Kantate
Solist/Solistin: Kate Lindsey /Mezzosopran
Ausführende: Arcangelo
Leitung: Jonathan Cohen
Länge: 11:59 min
Label: Alpha Classics

Komponist/Komponistin: Franz Schubert /1797-1828
Titel: WINTERREISE, D 911: Wasserflut - Auf dem Flusse - Rückblick
Solist/Solistin: Joyce DiDonato /Mezzosopran
Solist/Solistin: Yannick Nézet-Séguin /Klavier
Länge: 09:07 min
Label: Parlophone-Warner

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart /1756-1791
Titel: BELLA MIA FIAMMA, ADDIO, Konzertarie KV 528
Solist/Solistin: Lisette Oropesa /Sopran
Ausführende: Il Pomo d'Oro
Leitung: Antonello Manacorda
Länge: 09:43 min
Label: PENTATONE

Komponist/Komponistin: Richard Strauss /1864-1949
Titel: DREI LIEDER op.29: Nr.1 "Traum durch die Dämmerung"
Solist/Solistin: Matthias Goerne /Bariton
Solist/Solistin: Seong-Jin Cho /Klavier
Länge: 02:38 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Hans Pfitzner /1869-1949
Titel: SECHS LIEDER op.6: Nr.6 "Wasserfahrt"
Solist/Solistin: Matthias Goerne /Bariton
Solist/Solistin: Seong-Jin Cho /Klavier
Länge: 01:26 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Hans Pfitzner /1869-1949
Titel: VIER LIEDER op.24: Nr.4 "Abendrot"
Solist/Solistin: Matthias Goerne /Bariton
Solist/Solistin: Seong-Jin Cho /Klavier
Länge: 03:21 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Richard Wagner /1813-1883
Bearbeiter/Bearbeiterin: Felix Mottl (Instrumentation) /1856-1911
Titel: WESENDONCK-LIEDER: Nr.2 "Stehe still!"
Solist/Solistin: Lise Davidsen /Sopran
Orchester: London Philharmonic Orchestra
Leitung: Sir Mark Elder
Länge: 03:48 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Jean Sibelius /1865-1957
Titel: LUONNOTAR, op.70
Solist/Solistin: Lise Davidsen /Sopran
Orchester: Bergen Philharmonic Orchestra
Leitung: Edward Gardner
Länge: 08:48 min
Label: CHANDOS

weiteren Inhalt einblenden