Cellosaiten

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Pasticcio

Ein Cello als CD-Regal

mit Stefanie Maderthaner. Und eine Geburtstagsfeier

Jacqueline Du Pré spielte bis in das Jahr 1970 hinein ein Stradivari-Cello, benannt nach dem Komponisten und Musiker Carl Juljewitsch Dawidow. Dieses Cello war schwer zu spielen, es "sprang nicht so leicht an" wie etwa jenes Instrument, das im Jahr 2004 dem Stimmführer der Celli der Los Angeles Philharmonic gestohlen wurde. Jemand wollte daraus ein CD-Regal bauen, das konnte allerdings in letzter Sekunde verhindert werden. Doch wie komponierte Dawidow, dem eines der weltweit noch 60 vorhandenen Stradivari- Celli gewidmet wurde?

Und es gibt auch noch einen Geburtstag zu feiern: Heute vor exakt 210 Jahren kam Franz Liszt in Raiding zur Welt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 - 1828
Bearbeiter/Bearbeiterin: Franz Liszt /Arrangement/1811 - 1886
Titel: Aufenthalt - Nr.5 aus dem Liederzyklus "Schwanengesang DV 957" für Gesang und Klavier / Bearbeitung für Klavier S.560
Solist/Solistin: Arcadi Volodos /Klavier
Länge: 03:03 min
Label: Sony Classical SK 62691

Komponist/Komponistin: Oscar Esplá/1886 - 1976
Bearbeiter/Bearbeiterin: Heinrich Albert Duo /Arrangement
* Allegro moderato
Titel: Levante. Melodias y Temas de Danza - für Klavier / Bearbeitung für 2 Gitarren
Ausführende: Heinrich Albert Duo
Ausführender/Ausführende: Joachim Schrader /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Jan Erler /Gitarre
Länge: 02:13 min
Label: MDG Scene 60315352

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Trio in G-Dur op.1 Nr.2 für Klavier, Violine und Violoncello
* Finale. Presto - 4.Satz
Solist/Solistin: Daniel Barenboim /Klavier
Solist/Solistin: Pinchas Zukerman /Violine
Solist/Solistin: Jacqueline du Pré /Violoncello
Länge: 06:03 min
Label: EMI CMS 7631242

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
* Nr.2 Assez lent (00:02:33)
Titel: Valses nobles et sentimentales - für Orchester (orig. für Klavier)
Anderssprachiger Titel: Adelaide ou Le langage des fleurs / Adelaide oder die Sprache der Blumen - Ballett
Orchester: Boston Symphony Orchestra
Leitung: Bernard Haitink
Länge: 02:35 min
Label: Philips 4565692

Komponist/Komponistin: Karl Juljewitsch Dawidow/1838 - 1889
Bearbeiter/Bearbeiterin: Göran Söllscher /Arrangement
Titel: Romance sans paroles op.23 / Bearbeitung für Violoncello und Gitarre
Solist/Solistin: Jian Wang /Violoncello
Solist/Solistin: Göran Söllscher /Gitarre
Länge: 02:50 min
Label: Deutsche Grammophon 4776401

Komponist/Komponistin: Arcangelo Corelli/1653 - 1713
* Allegro
Titel: Concerto grosso in D-Dur op.6 Nr.4 - aus "XII Concerti grossi op.6"
Leitung: Jordi Savall
Orchester: Le Concert des Nations
Solist/Solistin: Enrico Onofri /Violine I
Solist/Solistin: Riccardo Minasi /Violine II
Solist/Solistin: Balazs Mate /Violoncello
Länge: 02:55 min
Label: Alia Vox AVSA 9877

Komponist/Komponistin: Claudio Monteverdi/1567 - 1643
Bearbeiter/Bearbeiterin: Craig Leon /Arrangement
Titel: Pur ti miro/instr. / Finalduett Poppea, Nerone aus der Oper in 3 Akten u.einem Prolog "L'incoronazione di Poppea / Die Krönung der Poppea" / 3.Akt 8.Szene / Bearbeitung für Violine und Orchester
Solist/Solistin: Joshua Bell /Violine
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Michael Stern
Länge: 03:37 min
Label: Sony Classical SK878940

Komponist/Komponistin: Friedrich Smetana/1824 - 1884
Gesamttitel: Die verkaufte Braut/komische Oper in drei Akten (Ausschnitt)
Titel: (Die verkaufte Braut) Tanz (Bearbeitung)
Skocna
Ausführende: Empire Brass
Länge: 02:54 min
Label: CD KOPIE unbekannt

weiteren Inhalt einblenden