Treviso

ORF/URSULA BURKERT

Ambiente

Italienische Reise

Ambiente Reisemagazin

Sehnsuchtsland Italien. Ein Streifzug von Nord nach Süd

"Feinkostladen im Norden Italiens" - ein genussvoller Ausflug nach Treviso.

Nur wenige Kilometer nördlich von Venedig tut sich das Reich von Prosecco, Radicchio Trevigiano, Asiago und Maroni in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen auf. Polenta (weiße und gelbe) und Risotte treffen hier aufeinander. Es sind die deftigen Genüsse, die hier zu Hause sind: Soppressa mit hohem Fettanteil und ohne Knoblauch, Eselswürste, Kutteln und Innereien werden in den zahlreichen Osterien angeboten. Aber auch Meeresfrüchte und Fisch (frisch und geräuchert) werden am Fischmarkt angeboten. Treviso, die Stadt der Kanäle, ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Produzenten all dieser Köstlichkeiten.
Gestaltung: Ursula Burkert


Wörter im Wald. Der philosophische Park "Bosco della Ragnaia" in der Süd-Toskana

"Dieser Wald steht einsam unter dem Himmel, er wächst langsam und träumt im Wind oder Regen. Vor langer Zeit wurde er von Weisen regiert. Sie wussten, dass die Wälder von Sinn erfüllt sind, von einer präzisen, zauberhaften Bedeutung. Aber immer, wenn sie den Sinn erfassen wollten, entwischte er ihnen." Diese Worte stehen im Vorwort, das Sheppard Craige zu dem Bildband "Il Bosco della Ragnaia" verfasst hat, was so viel bedeutet, wie der "Wald des Vogelfangs." Sheppard Craige ist ein amerikanischer Landschaftskünstler, den es vor Jahrzehnten in die Süd-Toskana verschlagen hat. Am Rande der sehenswürdigen 900-Einwohner Gemeinde San Giovanni d'Asso hat er aus einem verwilderten Wald einen geheimnisvollen philosophischen Park voller Rätsel und Wunder gestaltet.
Gestaltung: Eva Schobel


Die Küste von Amalfi & Ravello

Es waren die alten Griechen, die um das Jahr 700 vor Christus die Einbuchtung an der Küste des thyrrenischen Meeres besiedelten. Bei Paestum errichteten sie Tempel für Hera, Poseidon und Athene und im Norden des Golfes die Stadt Neapolis, die "Neue Stadt". Römer, Byzantiner, Normannen, Spanier und Franzosen übernahmen nacheinander die Herrschaft am Golf. Der kleine Ort Ravello liegt 300 m hoch über dem Meer und ist Austragungsort des alljährlichen Ravello-Festivals, das zu Ehren von Richard Wagner stattfindet. Der Komponist war in der Villa Rufolo, die über eine großartige Parkanlage verfügt, zu Gast und fand hier "Klingsors Zaubergarten".
Gestaltung: Christina Höfferer

Service

Treviso:
https://www.reise-nach-italien.de/treviso.html

Il Bosco della Ragnaia:
http://www.laragnaia.com/IT/

Ravello & Villa Rufolo:
https://www.portanapoli.de/ravello/parks-panorama-musikfestspiele

Buchtipps:
Joachim Fest: "Im Gegenlicht. Eine Italienische Reise" Siedlerverlag / Rowohlt
Giovanni Boccaccio: "Das Dekamerone" (übersetzt von Karl Witte) Fischer Klassik



Kostenfreie Podcasts:
Ambiente Reise-Shortcuts - XML
Ambiente Reise-Shortcuts - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: R. Tesi
Titel: Il primo bacio
Ausführende: Riccardo Tesi
Länge: 02:58 min
Label: Felmay fy 8136

Komponist/Komponistin: Traditional
Komponist/Komponistin: R. Tesi
Komponist/Komponistin: G. Murgia
Titel: Terras de sonos
Ausführende: Riccardo Tesi
Länge: 05:49 min
Label: Felmay fy 8136

Komponist/Komponistin: Riccardo Tesi
Titel: Loulou/instr.
Ausführende: Banditaliana /Instrumental
Ausführender/Ausführende: Riccardo Tesi /Melodeon
Ausführender/Ausführende: Maurizio Geri /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Ettore Bonafe /Vibr.
Länge: 04:03 min
Label: Dunya Records/Extraplatte 8021750828922

Komponist/Komponistin: Armando Trovajoli
Titel: Roma nun fa la stupida stasera
Ausführende: Quadro Nuevo
Länge: 03:13 min
Label: Fine Music FM 1062

Komponist/Komponistin: Riccardo Tesi
Titel: Monzuno e dintorni
Ausführende: Riccardo Tesi - Banditaliana
Länge: 02:26 min
Label: dunya records felmay fy 2175080222

weiteren Inhalt einblenden