Zwei Angestellte hängen ein Bild von Mark Rothko auf.

AFP/ANGELA WEISS

Passagen

Kunst: Markt

Aus dem RadioKulturhaus Wien
Start der neuen Reihe zum Thema Kunst, Kunstmarkt, Sammler/innen, Galerieszene und Kunsthandel. In der ersten Ausgabe sind bei Silvie Aigner der Sammler Klaus Ortner und die mumok-Direktorin Karola Kraus zu Gast.
Aufzeichnung aus dem Studio 3 des RadioKulturhauses vom 23.9.2021

Wie funktioniert der Kunstmarkt? Was hat sich durch die zunehmende Digitalisierung und Online-Präsenz der Kunstszene im Kunsthandel getan? Wie sieht es mit neuen Formaten und Medien aus, konkret: Wie sammelt man Videokunst und Neue Medien? Sind traditionelle Kunstgattungen wie Skulptur und Malerei passé oder gerade in einer Zeit der medialen Bilderflut wieder mehr denn je gefragt? Dies zumal durch die digitale Entwicklung vom virtuellen Viewing-Room bis hin zu neuen Online-Distributionsmöglichkeiten die Kunstwelt aktuell ihre nachhaltigsten Veränderungen erfährt.

Sendereihe

Übersicht