Robert Menasse

DPA/ARNE DEDERT

Selten wie ein Feiertag

Selten wie ein Feiertag

Rares aus den ORF-Archiven, ausgewählt von Nadja Kayali. Diesmal zu Gast ist der Autor Robert Menasse

Was an Werktagen der Arbeitsplatz von Musikredakteur/innen ist, mögen an Feiertagen ausgewählte Gäste auskosten und die ORF-Archive nach Unentdecktem oder selten Gespieltem durchforsten. So wie Gastkurator/innen aus dem Fundus existierender Sammlungen neue Ausstellungen kreieren, lassen geladene Kenner/innen die Schätze des Ö1 Archivs in neuen Zusammenstellungen glänzen.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Gesamttitel: Konzert KHMS 20180311 D3017/1-5 / MZ: 1.22.38 GZ: 1.33.02 (KHMS180311-3)
Titel: D3017/3 Streichquartett Nr. 12 F-Dur op. 96 "Amerikanisches Quartett" (1893)
* Finale. Vivace ma non troppo - 4.Satz (00:05:16)
Ausführende: Belcea Quartet
Ausführender/Ausführende: Corina Belcea /Violine
Ausführender/Ausführende: Axel Schacher /Violine
Ausführender/Ausführende: Krzysztof Chorzelski /Viola
Ausführender/Ausführende: Antoine Lederlin /Violoncello
Länge: 05:15 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Matthias Bartolomey
Komponist/Komponistin: Klemens Bittmann
Gesamttitel: Konzert RKHGS 20170228 Bartolomey Bittmann - "Neubau" / GZ: 1.34.46 (JZMS170228)
"Davids Tanz" (Matthias Bartolomeyey/Klemens Bittmann) (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Matthias Bartolomey /Violoncello, Gesang
Solist/Solistin: Klemens Bittmann /Violine, Mandola, Gesang
Länge: 03:00 min

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich von Schiller/1759 - 1805
Album: 150 JAHRE WIENER PHILHARMONIKER - JUBILÄUMSEDITION
* Presto - 4.Satz 1.Teil (00:06:54)
Titel: Symphonie Nr.9 in d-moll op.125 mit dem Schlußchor über Schillers Ode "An die Freude"
Leitung: Wilhelm Furtwängler
Orchester: Wiener Philharmoniker
Solist/Solistin: Irmgard Seefried /Sopran
Solist/Solistin: Rosette Anday /Alt
Solist/Solistin: Anton Dermota /Tenor
Solist/Solistin: Paul Schöffler /Baß
Chor: Wiener Singakademie
Länge: 03:15 min
Label: DG 4353252

Komponist/Komponistin: Chick Corea
Album: JAZZ MASTERS 3 / CHICK COREA
Titel: Light as a feather
Solist/Solistin: Chick Corea /Piano m.Begl.
Solist/Solistin: Flora Purim /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Joe Farrell /Flöte
Ausführender/Ausführende: Stanley Clarke /Bass
Ausführender/Ausführende: Airto Moreira /Drums, Percussion
Länge: 10:59 min
Label: Verve 5198202

Komponist/Komponistin: Mathias Rüegg
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ernst Jandl
Titel: Mein Körper sage ich damit habe ich zu tun (PS06/MA7517/1)
Leitung: Mathias Rüegg
Solist/Solistin: Ernst Jandl /gespr.
Ausführende: Vienna Art Orchestra /Mitglieder
Länge: 01:50 min
Label: Musik-Manus/Gedichte-Luchterhand

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Friedrich von Schiller/1759 - 1805
Album: 150 JAHRE WIENER PHILHARMONIKER - JUBILÄUMSEDITION
* Presto - "O Freunde, nicht diese Töne...Freude, schöne Götterfunken" - Allegro assai - Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude" - 4.Satz 2.Teil (17.52 + APPLAUS = 18.38; GZ OHNE Applaus) (00:17:52)
Titel: Symphonie Nr.9 in d-moll op.125 mit dem Schlußchor über Schillers Ode "An die Freude"
Leitung: Wilhelm Furtwängler
Orchester: Wiener Philharmoniker
Solist/Solistin: Irmgard Seefried /Sopran
Solist/Solistin: Rosette Anday /Alt
Solist/Solistin: Anton Dermota /Tenor
Solist/Solistin: Paul Schöffler /Baß
Chor: Wiener Singakademie
Länge: 03:36 min
Label: DG 4353252

Komponist/Komponistin: Chico Buarque/geb.1944
Album: FAVOURITES. 60 YEARS ON / CHICO BUARQUE
Titel: Roda viva (Circle of your life)
Solist/Solistin: Chico Buarque /Gesang m.Begl.
Länge: 03:56 min
Label: Wrasse Records/Harmonia Mundi WRASS 112

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Bearbeiter/Bearbeiterin: Herbert von Karajan/1908 - 1989
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Peter Roland
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Peter Diehm
Album: HYMNUS LATINUS EUROPAE & HYMNI UNIONIS EUROPAEAE (ÜBERSETZT: DIE EUROPA HYMNE LATEINISCH & DIE NATIONALHYMNEN DER LÄNDER DER EU)
Titel: Est Europa nunc unita (Chor a cappella) - Hymnus Latinus Europae / Die Europa Hymne lateinisch, basierend auf der "Ode an die Freude", 4.Satz aus der Symphonie Nr.9 von L.v.Beethoven
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde Wien
Choreinstudierung: Johannes Prinz
Länge: 00:54 min
Label: Decca/Universal 4762134

weiteren Inhalt einblenden