Pasticcio

Zeit und Zeitlosigkeit

(I) mit Nadja Kayali. Nachklänge…

Musik außerhalb der Zeit zu spielen bedeutet allerdings auch zeitliche Eckpunkte festzulegen, von denen aufgebrochen werden kann in die Weite des musikalischen Universums. Am heutigen Dreikönigstag ist das natürlich Weihnachten. Aber es ist auch ein Blick in den "alten Koffer", der Antonin Dvorak zu Neuem aus Altem inspiriert. Und natürlich ist es auch das, was wir bereits in uns tragen und das wir nicht gering schätzen sollen. Nicht jeder hatte eine so großartige Professorin wie Nadia Boulanger. Sie hat u.a. Astor Piazzolla auf "seinen" Weg gebracht.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Louis Couperin
Urheber/Urheberin: Charles Couperin/1638/1639-1679
Album: non mesuré - Johannes M. Bogner spielt Louis Couperin
Titel: Prélude für Cembalo in g-moll (Ed. Moroney Nr.5)
Gesamttitel: Préludes non mesurés - für Cembalo
Solist/Solistin: Johannes Maria Bogner /Cembalo
Länge: 02:19 min
Label: Fra Bernardo FB2105989

Komponist/Komponistin: Barry Manilow
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Barry Manilow
Komponist/Komponistin: Eddie Arkin
Album: MIDNIGHT
Titel: What is love
Solist/Solistin: Diane Schuur /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Alan Broadbent /Piano
Ausführender/Ausführende: Chuck Berghofer /Bass
Ausführender/Ausführende: Peter Erskine /Drums
Ausführender/Ausführende: Oscar Castro Neves /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Dan Higgins /Flöte
Ausführender/Ausführende: Bill Liston /Saxophon
Ausführender/Ausführende: Warren Luening /Trompete
Ausführender/Ausführende: Andy Martin /Posaune
Ausführender/Ausführende: Paulinho da Costa /Percussion
Länge: 03:31 min
Label: Concord Jazz CCD 21622

Komponist/Komponistin: Peter Cornelius
Titel: 3 Kön´ge wandern aus Morgenland
Chor: The Netherlands Chamber Choir (= Nederlands Kamerkoor)
Leitung: Paul van Nevel, Leitung
Länge: 02:42 min
Label: Challenge Classics

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Vorlage: Gustav Pfleger Moravsky/1833 - 1875
Album: JANACEK & DVORAK: STREICHQUARTETTE
* 20. / Nr.12 Und fragst du mich, warum mein Sang : Allegro animato (00:03:10)
Titel: ZYPRESSEN, B.152 - 12 Sätze für Streichquartett nach dem Liederzyklus "Cyprise" B.11 von 1865
Ausführende: Leipziger Streichquartett
Ausführender/Ausführende: Andreas Seidel /Violine
Ausführender/Ausführende: Tilman Büning /Violine
Ausführender/Ausführende: Ivo Bauer /Viola
Ausführender/Ausführende: Matthias Moosdorf /Violoncello
Länge: 03:13 min
Label: MDG 30714722

Komponist/Komponistin: Antonio Rosetti/1750 - 1792
Album: Antonio Rosetti: Drei Violinkonzerte / Lena Neudauer, Johannes Moesus
* Rondeau: Allegretto - 3.Satz (00:06:48)
Titel: Konzert für Violine und Orchester in C-Dur, Murray C5
Violinkonzert
Solist/Solistin: Lena Neudauer /Violine
Orchester: Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Johannes Moesus
Länge: 06:48 min
Label: cpo 5553812

Komponist/Komponistin: André Caplet
Album: WERKE FÜR BLÄSER UND KLAVIER / Les Vents Français
* Scherzo - 3.Satz (00:04:01)
Titel: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Klavier
Quintett für Bläserquartett und Klavier
Ausführende: Les Vents Français
Ausführender/Ausführende: Emmanuel Pahud /Flöte
Ausführender/Ausführende: Paul Meyer /Klarinette
Ausführender/Ausführende: François Leleux /Oboe
Ausführender/Ausführende: Gilbert Audin /Fagott
Solist/Solistin: Éric Le Sage /Klavier
Länge: 04:00 min
Label: Warner Classics 825646231850 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Nadia Boulanger/1887-1979
Album: FRANZÖSISCHE CELLOSONATEN - Steckel/Rivinius
* Nr.3 Vite et nerveusement rythmé (00:02:20)
Titel: Drei Stücke für Violoncello und Klavier (Trois Pièces)
Solist/Solistin: Julian Steckel /Violoncello
Solist/Solistin: Paul Rivinius /Klavier
Länge: 02:35 min
Label: Avi 8553230

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Album: Nikola Djoric: Bach & Piazzolla
* Presto - 3.Satz
Titel: Konzert für Bandoneon, Streicher und Schlagzeug "Aconcagua" / Solopart gespielt auf dem Akkordeon
Bandoneonkonzert, Perkussion
Solist/Solistin: Nikola Djoric /Akkordeon
Orchester: Kurpfälzisches Kammerorchester
Ausführender/Ausführende: Hans-Peter Hofmann /Konzertmeister
Länge: 07:07 min
Label: Berlin Classics 0301416

Komponist/Komponistin: Manuel de Falla
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Gregorio Martinez Sierra /Libretto des Balletts/1881 - 1947
Vorlage: Pedro de Alarcon/1833 - 1891
Album: MANUEL DE FALLA - Mahler Chamber Orchestra, Pablo Heras-Casado, Marina Heredia
Titel: La Tarde / Nachmittag (00:05:35)
Gesamttitel: El sombrero de tres picos / Der Dreispitz / Ballett Pantomime in 2 Teilen / Gesamtaufnahme
1.TEIL (00:13:12)
Solist/Solistin: Carmen Romeu /Mezzosopran
Orchester: Mahler Chamber Orchestra
Leitung: Pablo Heras-Casado
Länge: 05:35 min
Label: Harmonia mundi HMM902271

weiteren Inhalt einblenden