Religion aktuell

Zölibat, Impfpflcht

Zölibat in Zeiten des Priestermangels +++ Impfpflicht durch die Hintertür

1. Zölibat in Zeiten des Priestermangels

Vor einer Woche hat der junge Pfarrer Andreas Monschein aus der Steiermark eine Debatte über den Pflichtzölibat in der katholischen Kirche ausgelöst. In einem Gottesdienst hat er nämlich gesagt, dass er seine kirchlichen Ämter niederlegen werde, unter anderem wegen einer Frau. Kein Doppelleben, kein Versteckspielen. Der Fall Andreas Monschein ist kein Einzelfall. Und so gehen der katholischen Kirche gerade in Zeiten des Priestermangels wichtige Mitarbeiter verloren.
Gestaltung: Andreas Mittendorfer


2. Impfpflicht durch die Hintertür

Die Kirchen gehören zu den wenigen Orten, die man in Italien noch ohne 3G-Nachweis besuchen kann. An den meisten Orten gilt ohnehin schon 2G. Angesichts der steigenden Infektionen hat nun ein Bischof allerdings implizit eine Impfpflicht ausgerufen. Er untersagt nicht geimpften Pfarrern, Diakonen und auch Laien, die Kommunion zu spenden.
Gestaltung: Aus Rom Cornelia Vospernik

Service

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe