Guten Morgen Österreich

Guten Morgen Österreich

Präsentation: Michael Köppel
Musikauswahl: Julian Dworak

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Michail Iwanowitsch Glinka 1804 - 1857
Bearbeiter/Bearbeiterin: Mily Alexejewitsch Balakirew 1837 - 1910
Titel: Die Lerche - Nr.10 aus dem Liederzyklus "Abschied von St.Petersburg" ( 12 Lieder ) / Bearbeitung für Klavier
Gesamttitel: Ergänzungen der Sammlung
Solist/Solistin: Viktor Rjabtschikow
Länge: 05:04 min
Label: BIS CD 981

Komponist/Komponistin: Michail Iwanowitsch Glinka 1804 - 1857
Titel: Ouvertüre zu "Ruslan und Ludmilla" - Oper in 5 Akten : Presto - Piu mosso
Orchester: New York Philharmonic
Leitung: Leonard Bernstein
Länge: 05:23 min
Label: Sony SMK 47607

Komponist/Komponistin: Peter Iljitsch Tschaikowsky 1840 - 1893
Vorlage: Alexander Puschkin 1799 - 1837
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: David Lloyd-Jones
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Konstantin Schilowsky
Gesamttitel: EUGEN ONEGIN / Lyrische Szenen in 3 Akten und 7 Bildern / Gesamtaufnahme in ENGLISCHER Sprache / 2.und 3.Akt
Titel: 19. Ecossaise / Orchester (00:01:49)
3.AKT 1.BILD: BALLSAAL IN ST.PETERSBURG
Leitung: Sir Charles Mackerras
Orchester: Orchestra of the Welsh National Opera
Solist/Solistin: Thomas Hampson
Solist/Solistin: Kiri Te Kanawa
Solist/Solistin: Neil Rosenshein
Solist/Solistin: John Connbell
Solist/Solistin: Patricia Bardon
Solist/Solistin: Nicolai Gedda
Solist/Solistin: Linda Finnie
Solist/Solistin: Richard Van Allan
Solist/Solistin: Richard Van Allan
Solist/Solistin: Elizabeth Bainbridge
Chor: Chorus of the Welsh National Opera
Choreinstudierung: Gareth Jones
Länge: 01:49 min
Label: EMI 5550042 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Franz Schubert 1797 - 1828
Titel: Drei Ecossaisen DV 816 - für Klavier
* Ecossaise für Klavier in D-Dur Nr.1 (00:25)
* Ecossaise für Klavier in D-Dur Nr.2 (00:26)
* Ecossaise für Klavier in B-Dur Nr.3 (00:32)
Solist/Solistin: Karl Betz
Länge: 01:25 min
Label: Christophorus CHE 01152

Komponist/Komponistin: Carl Maria von Weber 1786 - 1826
Bearbeiter/Bearbeiterin: Anton Diabelli 1781 - 1858
Titel: Arietta alla Polacca (00:03:28)
Gesamttitel: Der Freischütz - Suite n.d.gln.Oper / Bearbeitung für 2 Gitarren
Ausführende: Duo Horreaux Trehard
Länge: 03:31 min
Label: Calliope 9218

Komponist/Komponistin: Mario Castelnuovo Tedesco 1895 - 1968
Titel: Konzert für Gitarre und Orchester Nr.1 in D-Dur op.99
* Allegretto - 1.Satz (00:06:36)
Solist/Solistin: John Williams
Orchester: English Chamber Orchestra
Leitung: Sir Charles Groves
Länge: 06:36 min
Label: CBS M2YK 45610

Komponist/Komponistin: Peter von Winter 1754 - 1825
* Rondo - 3.Satz (00:06:12)
Titel: Sinfonia concertante o.op. in B-Dur - für Violine, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester < Streicher, 2 Flöten und 2 Hörner >
Solist/Solistin: Werner Grobholz
Solist/Solistin: Dieter Klöcker
Solist/Solistin: Nikolaus Grüger
Solist/Solistin: Karl Otto Hartmann
Ausführende: Consortium Classicum
Orchester: Academy of St.Martin in the Fields
Leitung: Iona Brown
Länge: 06:16 min
Label: cpo 7770092 ( 3 CD )

Komponist/Komponistin: Antonio Vivaldi 1678 - 1741
* 10. Allegro non molto - 1.Satz (00:03:03)
Titel: Der Winter - Concerto Nr.4 in f-moll RV 297
L'Inverno
Gesamttitel: DIE VIER JAHRESZEITEN / LE QUATTRO STAGIONI
Orchester: London Chamber Orchestra
Leitung: Christopher Warren Green
Länge: 03:03 min
Label: Virgin VC 7910812

Komponist/Komponistin: Theodor von Schacht 1748-1823
* Allegro vivace - 4.Satz
Titel: Symphonie in B-Dur
Orchester: Evergreen Symphony Orchestra
Leitung: Gernot Schmalfuss
Länge: 04:17 min
Label: cpo 7779122

Komponist/Komponistin: Clara Schumann 1819 - 1896
Titel: Impromptu für Klavier in E-Dur < Ausschnitt a.d."Album de Gaulois" >
Solist/Solistin: Veronica Jochum
Länge: 02:39 min
Label: Tudor 7007

Komponist/Komponistin: Lili Boulanger
* Nr.2 Cortège. Pas vite (gai) (00:01:34)
Titel: Zwei Stücke für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Setareh Najfar-Nahvi
Solist/Solistin: Theresia Schumacher
Länge: 01:36 min
Label: Austrian Gramophone AG0004

Komponist/Komponistin: Francois Joseph Gossec 1734 - 1829
* Allegro molto - 1.Satz (00:05:54)
Titel: Symphonie op.12 Nr.6 in F-Dur B 59
Orchester: London Mozart Players
Leitung: Matthias Bamert
Länge: 05:56 min
Label: Chandos CHAN 9661

weiteren Inhalt einblenden