Zuschauerraum der Wiener Staatsoper

APA/HERBERT NEUBAUER

Ausgewählt

Exotik

Mit Hans Georg Nicklaus
Mozart türkisch, Rameau indianisch, Ravel hebräisch, Saint-Saëns ägyptisch - exotische Klänge in europäischen Konzert- und Opernhäusern

Das Fremde kann Spaß machen oder ängstigen, Interesse wecken oder abstoßen. Klänge aus ‚fremden Ländern' sind ein weit verbreitetes Element in Opern oder Konzerten, in Kammermusik oder Symphonien der vergangenen Jahrhunderte. Dabei werden diese ‚fremden Länder' musikalisch meistens frei erfunden: Türken klingen "alle turca", Indianer tanzen in wilden Synkopen, exotisch wirkende, "pentatonische" Harmonik erklingt in Camille Saint-Saens "ägyptischem" Klavierkonzert.

Am intensivsten wird das Exotische auf den Opernbühnen gefeiert: Jean Philipp Rameau präsentiert 1735 in Paris ein so genanntes Opéra-ballet, das auch "Exotenoper" genannt wurde, mit dem Titel "Les Indes galantes". Amor entsendet den Chor und das Ballett in weit entfernte Länder, um die dortigen Formen der Liebe zu erkunden. Inkas aus Peru, ein türkischer Pascha und so genannte nordamerikanische "Wilde" treten auf, tanzen oder werden in kleine Liebesabenteuer verwickelt.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Camille Saint Saens/1835 - 1921
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 in F-Dur op.103
* Andante. Allegro tranquillo quasi andantino - 2.Satz (00:12:00)
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Anna Malikova /Klavier
Orchester: WDR Symphonieorchester Köln
Leitung: Thomas Sanderling
Länge: 12:02 min
Label: audite 92510 SACD

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saëns/1835 - 1921
Album: JEAN-YVES THIBAUDET: KLAVIERKONZERTE VON SAINT-SAËNS & FRANCK
* Andante - 2.Satz (00:11:17)
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.5 in F-Dur op.103
Populartitel: Ägyptisches Konzert
Klavierkonzert
Solist/Solistin: Jean-Yves Thibaudet /Klavier
Orchester: Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Charles Dutoit
Länge: 11:19 min
Label: Decca 4758764

Komponist/Komponistin: Camille Saint-Saëns/1835 - 1921
Album: SAINT-SAENS: KLAVIERKONZERTE NR. 3, 4 & 5 / Alexandre Kanorow
* Andante - 2.Satz -- (00:06:34)
Titel: Konzert für Klavier und Orchester Nr.3 in Es-Dur op.29
Klavierkonzert
Orchester: Tapiola Sinfonietta
Solist/Solistin: Alexandre Kantorow /Klavier
Leitung: Jean-Jacques Kantorow
Länge: 06:34 min
Label: Bis Records BIS2300

Komponist/Komponistin: Jean-Philippe Rameau
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Fuzelier
Gesamttitel: LES INDES GALANTES / Ballet-héroïque mit Prolog und 4 Entrées / Gesamtaufnahme der Generalprobe von 2013 / Prolog, 1.Entrée
Titel: 1. Ouvertüre (00:04:12)
PROLOG: PALAST UND GÄRTEN DER HÉBÉ
Leitung: Hugo Reyne
Orchester: La Simphonie du Marais
Ausführender/Ausführende: PROLOG
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Hébé/Sopran
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Bellone/Baßbariton
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Amour/Sopran
Ausführender/Ausführende: I.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Osman/Baßbariton
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Émile/Sopran
Solist/Solistin: François-Nicolas Geslot /Valère/Countertenor
Ausführender/Ausführende: II.ENTRÉE
Solist/Solistin: Reinoud Van Mechelen /Don Carlos/Countertenor
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Phani/Sopran
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Huascar/Baßbariton
Ausführender/Ausführende: III.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Ali/Baßbariton
Solist/Solistin: François-Nicolas Geslot /Tacmas/Countertenor
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Zaïre/Sopran
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Fatime/Sopran
Ausführender/Ausführende: IV.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Adario/Baßbariton
Solist/Solistin: Sydney Fierro /Don Alvar/Baßbariton
Solist/Solistin: Reinoud Van Mechelen /Damon/Countertenor
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Zima/Sopran
Chor: Le Choeur du Marais
RE: Bernhard Trebuch /Produktion
Länge: 04:16 min
Label: Musiques à la Chabotterie 605013 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Jean-Philippe Rameau/1683 - 1764
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Fuzelier/1672-1752
Gesamttitel: LES INDES GALANTES / Ballet-héroïque in einem Prolog und 4 Entrées / Gesamtaufnahme / Prolog, 1.Entrée
Titel: 13. Traversetz les plus vastes mers, volez, volez, Amours / 5.SZENE; Duett u. Chor; L'Amour, Hébé (00:03:50)
Anderssprachiger Titel: Überquert die weitesten Meere, fliegt, fliegt, Amoretten
PROLOG
Anderer Gesamttitel: DAS GALANTE INDIEN
Leitung: William Christie
Ausführende: Les Arts Florissants
Solist/Solistin: Claron McFadden /Hébé/Sopran (Prolog)
Solist/Solistin: Jérôme Corréas /Bellone/Bariton (Prolog)
Solist/Solistin: Isabelle Poulenard /L'Amour/Sopran (Prolog)
Solist/Solistin: Nicolas Rivenq /Osman/Baß (1.Entrée)
Solist/Solistin: Miriam Ruggeri /Émilie/Sopran (1.Entrée)
Solist/Solistin: Howard Crook /Valère/Tenor (1.Entrée)
Solist/Solistin: Bernard Delétré /Huascar/Baß (2.Entrée)
Solist/Solistin: Isabelle Poulenard /Phani/Sopran (2.Entrée)
Solist/Solistin: Jean-Paul Fouchécourt /Tacmas/Tenor (3.Entrée)
Solist/Solistin: Jérôme Corréas /Ali/Bariton (3.Entrée)
Solist/Solistin: Sandrine Piau /Zaïre/Sopran (3.Entrée)
Solist/Solistin: Noémi Rime /Fatime/Sopran (3.Entrée)
Solist/Solistin: Nicolas Rivenq /Adario/Bariton (4.Entrée)
Solist/Solistin: Howard Crook /Damon/Tenor (4.Entrée)
Solist/Solistin: Bernard Delétré /Don Alvar/Baß (4.Entrée)
Solist/Solistin: Claron McFadden /Zima/Sopran (4.Entrée)
Länge: 03:58 min
Label: harmonia mundi HMC90136769 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Jean Philippe Rameau/1683 - 1764
Titel: Les Indes Galantes - Suite aus dem gleichnamigen Ballet heroique
* Air pour les Esclaves Africains (00:01:38)
Orchester: Orchestre de la Chapelle Royale
Leitung: Philippe Herreweghe
Länge: 01:42 min
Label: Harmonia Mundi HMC 901130

Komponist/Komponistin: Jean Philippe Rameau/1683 - 1764
Titel: LES INDES GALANTES - Suite aus dem gleichnamigen Ballet heroique
* 20. Air pour Boree et la Rose (00:01:23)
Les Fleurs (00:05:46)
Orchester: Orchestra of the 18th Century
Leitung: Frans Brüggen
Länge: 01:31 min
Label: Philips 4389462

Komponist/Komponistin: Jean Philippe Rameau/1683 - 1764
Titel: LES INDES GALANTES - Suite aus dem gleichnamigen Ballet heroique
* 21. Air pour les Sauvages (00:01:38)
Les Sauvages (00:07:05)
Orchester: Orchestra of the 18th Century
Leitung: Frans Brüggen
Länge: 01:40 min
Label: Philips 4389462

Komponist/Komponistin: Jean Philippe Rameau/1683 - 1764
Gesamttitel: RAMEAU: UNE SYMPHONIE IMAGINAIRE / M.Minkowski
Titel: Danse des Sauvages. Rondeau - aus "Les Indes galantes", Ballett Oper < Opera ballet > in e. Prolog und 4 Entrees / 4.Entree : Les Sauvages
Anderssprachiger Titel: Tanz der Wilden
Leitung: Marc Minkowski
Orchester: Les Musiciens du Louvre, Grenoble
Länge: 02:20 min
Label: DG 4745142

Komponist/Komponistin: Jean-Philippe Rameau
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Fuzelier
Gesamttitel: LES INDES GALANTES / Ballet-héroïque mit Prolog und 4 Entrées / Gesamtaufnahme der Generalprobe von 2013 / Prolog, 1.Entrée
Titel: 37. Air pour les Esclaves Africains / 6.Szene (00:01:25)
Gesamttitel: 1.ENTRÉ* LE TURC GÉNÉREUX (DER GROSSMÜTIGE TÜRKE) : DIE GÄRTEN DES PASCHAS OSMAN, IM HINTERGRUND DAS MEER
Leitung: Hugo Reyne
Orchester: La Simphonie du Marais
Ausführender/Ausführende: PROLOG
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Hébé/Sopran
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Bellone/Baßbariton
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Amour/Sopran
Ausführender/Ausführende: I.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Osman/Baßbariton
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Émile/Sopran
Solist/Solistin: François-Nicolas Geslot /Valère/Countertenor
Ausführender/Ausführende: II.ENTRÉE
Solist/Solistin: Reinoud Van Mechelen /Don Carlos/Countertenor
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Phani/Sopran
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Huascar/Baßbariton
Ausführender/Ausführende: III.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Ali/Baßbariton
Solist/Solistin: François-Nicolas Geslot /Tacmas/Countertenor
Solist/Solistin: Stéphanie Révidat /Zaïre/Sopran
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Fatime/Sopran
Ausführender/Ausführende: IV.ENTRÉE
Solist/Solistin: Aimery Lefèvre /Adario/Baßbariton
Solist/Solistin: Sydney Fierro /Don Alvar/Baßbariton
Solist/Solistin: Reinoud Van Mechelen /Damon/Countertenor
Solist/Solistin: Valérie Gabail /Zima/Sopran
Chor: Le Choeur du Marais
RE: Bernhard Trebuch /Produktion
Länge: 01:25 min
Label: Musiques à la Chabotterie 605013 (3 CD)

Komponist/Komponistin: Jean-Philippe Rameau
Album: RAMEAU: SYMPHONIES À DEUX CLAVECINS / Pierre Hantai, Skip Sempé
Titel: Air pour les Esclaves africains (aus "Les Indes Galantes", 1735) - für zwei Cembali (Transkription vom Komponisten selbst)
Solist/Solistin: Pierre Hantaï /Cembalo
Solist/Solistin: Skip Sempé /Cembalo
Länge: 01:28 min
Label: Mirare MIR164

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Bearbeiter/Bearbeiterin: Andreas Staier
Album: W.A.MOZART: VIOLINKONZERTE / Isabelle Faust, Il Giardino Armonico, Giovanni Antonini
* Rondeau: Tempo di Menuetto. Allegro. Tempo di Menuetto - 3.Satz (00:08:05)
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr.5 in A-Dur KV 219
Violinkonzert
Solist/Solistin: Isabelle Faust /Violine
Orchester: Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Länge: 08:07 min
Label: Harmonia mundi HMC902230 (2)

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Volkslied
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Spanien
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Frankreich
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: jiddisch
Album: CECILIA BARTOLI: CHANT D'AMOUR - MELODIES FRANCAISES
Titel: Nr.4 Chanson hebraique < en yiddisch et en hebreu > (00:03:51)
Gesamttitel: CHANTS POPULAIRES Nr.1 -4
Textanfang: Mejerke, main Suhn
Solist/Solistin: Cecilia Bartoli /Mezzosopran
Solist/Solistin: Myung Whun Chung /Klavier
Länge: 03:55 min
Label: Decca 4526672

Komponist/Komponistin: Maurice Ravel/1875 - 1937
Album: DIE CELIBIDACHE EDITION VOL.4 (T.STUTTGART RECORD.: DEBUSSY/RAVEL)
* Feria. Assez anime - 4.Satz (00:06:32)
Titel: Rhapsodie espagnole - für Orchester
Spanische Rhapsodie
Orchester: SWR Radio Symphonieorchester Stuttgart
Leitung: Sergiu Celibidache
Länge: 06:38 min
Label: DG 4531942 < 3-CD-Box +Bonus,Einz.nr.: 4531962 >

weiteren Inhalt einblenden