Hände von Juan Carlos Fernández-Nieto, Albumcoverausschnitt

IBS CLASSICAL

Des Cis

Spanisches von fern und nah

mit Katharina Hirschmann. Der spanische Pianist Juan Carlos Fernández-Nieto begibt sich auf eine Reise durch den spanischen Kulturraum - im weitesten Sinne.

Kompositorisch gesehen ist der Exotismus des 19. Jahrhunderts dasselbe wie der Folklorismus, meinte der Musikwissenschafter Carl Dahlhaus: "Die musikalische Beschreibung einer fernen und fremden Kultur."

Die vorliegende CD des spanischen Pianisten Juan Carlos Fernández-Nieto vereint beides. So ist darauf die orientalische Fantasie "Islamey" von Milij Balakirev zu finden, aber auch Isaac Albéniz mit seiner "Suite Espanola" (op. 47), die aus acht Stücken besteht, von denen jedes eine andere Stadt oder Region Spaniens als Titel trägt. Es sind vor allem deren Rhythmen und Melodien, die Albéniz faszinierten.

Der Pianist Juan Carlos Fernández-Nieto macht sich auf die Reise durch die unterschiedlichen Klangwelten und gibt ein musikalisches Abbild des 19. Jahrhunderts und seiner kulturellen Vielfalt: Leidenschaftlich und virtuos.

Service

Aktuelle Aufnahme:
Album: Iberian Dances
Interpret: Juan Carlos Fernández-Nieto
Label: ibs classical

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Milij Balakirev (1837-1910)
Titel: Islamey
I: Juan Carlos Fernández-Nieto
Länge: 02:30 min
Label: IBS 262021

Komponist/Komponistin: Aleksandre Machavariani (1913-1995)
Titel: Lake Bazaleti
I: Juan Carlos Fernández-Nieto
Länge: 04:28 min
Label: IBS 262021

Komponist/Komponistin: Isaac Albéniz (1860-1909)
Titel: Suite Espanola, Op. 47
* Granada
I: Juan Carlos Fernández-Nieto
Länge: 04:38 min
Label: IBS 262021

Komponist/Komponistin: Isaac Albéniz (1860-1909)
Titel: Suite Espanola, Op. 47
* Cádiz
I: Juan Carlos Fernández-Nieto
Länge: 04:13 min
Label: IBS 262021

Komponist/Komponistin: Isaac Albéniz (1860-1909)
Titel: Suite Espanola, Op. 47
* Castilla
I: Juan Carlos Fernández-Nieto
Länge: 02:52 min
Label: IBS 262021

Komponist/Komponistin: Nikolai Rimsky Korssakoff 1844 - 1908
Album: RIMSKY KORSSAKOFF: SUITEN & OUVERTÜREN
* Nr.2 Redowa. Tempo di Mazurka (00:04:04)
Titel: MLADA - Suite für Orchester aus der Oper "Mlada"
Orchester: Rundfunk Symphonieorchester Berlin
Leitung: Michail Jurowski
Länge: 04:04 min
Label: Capriccio 10776

weiteren Inhalt einblenden