Antonietta Stella

Antonietta Stella - GEMEINFREI

Stimmen hören

Die ganze Welt der romantischen Oper

mit Chris Tina Tengel.
Erinnerungen an Antonietta Stella und Josephine Veasey.

Wer von den "melomani" sich nicht dem Callas-, nicht dem Tebaldi-"Lager" anschließen wollte, fand stets in der 1929 geborenen Antonietta Stella eine sichere Alternative. Dies im ganzen "großen" italienischen Sopranfach in den Opern von Verdi, Puccini, Mascagni und darüber hinaus, unter Einschluss einiger weniger älterer verzierter Partien, in Wiedergaben mit Verve, Durchschlagskraft und Leidenschaftston.

Die britische Mezzosopranistin von Jahrgang 1930 Josephine Veasey pflegte ebenfalls ihre Verdi-Partien, der sich aber solche bei Mozart und Wagner zugesellten, und ganz und gar Zeitgenössisches. Auf den britischen Inseln speziell war Josephine Veasey mit Grandezza eine Zentralfigur der großen Berlioz-Renaissance der 1960er Jahre, samt Ehrenplatz in der entsprechenden Diskographie. Beider Sängerinnen Leben endete im Februar 2022 - ein Anstoß, auch beider Stimmen noch einmal erklingen zu lassen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz /1803-1869
Titel: Beatrice et Benedict: Arie der Beatrice /II
Solist/Solistin: Josephine Veasey
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Colin Davis
Länge: 10:01 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi /1813-1901
Titel: Aroldo: Arie der Mina
Solist/Solistin: Antonietta Stella
Orchester: Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino
Leitung: Bruno Bartoletti
Länge: 08:49 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Vincenzo Bellini /1801-1835
Titel: Beatrice di Tenda: Duett Agnese - Orombello /I
Solist/Solistin: Josephine Veasey
Solist/Solistin: Luciano Pavarotti
Orchester: London Symphony Orchestra
Leitung: Richard Bonynge
Länge: 07:46 min
Label: DECCA

Komponist/Komponistin: Gaetano Donizetti /1797-1848
Titel: Linda di Chamounix: Arie der Linda /I
Solist/Solistin: Antonietta Stella
Orchester: Orchestra del Teatro San Carlo di Napoli
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 03:20 min
Label: PREISER

Komponist/Komponistin: Giacomo Puccini /1858-1924
Titel: Tosca: Szene Tosca - Scarpia - Cavaradossi /II
Solist/Solistin: Antonietta Stella
Solist/Solistin: Giuseppe Taddei
Solist/Solistin: Gianni Poggi
Orchester: Orchestra del Teatro San Carlo di Napoli
Leitung: Tullio Serafin
Länge: 13:09 min
Label: PREISER

Komponist/Komponistin: Richard Wagner /1813-1883
Titel: Die Walküre: Szene Wotan-Fricka /II
Solist/Solistin: Josephine Veasey
Solist/Solistin: Thomas Stewart
Orchester: Berliner Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Länge: 11:54 min
Label: DG

Komponist/Komponistin: Umberto Giordano /1867-1948
Titel: ANDREA CHENIER: Duett Maddalena-Chenier/IV
Solist/Solistin: Antonietta Stella
Solist/Solistin: Franco Corelli
Orchester: Orchestra dell'Opera di Roma
Leitung: Gabriele Santini
Länge: 07:54 min
Label: EMI

weiteren Inhalt einblenden