Schallplatte

AFP/JEAN-PIERRE CLATOT

Ausgewählt

Preisgekrönt

Mit Hans Georg Nicklaus.
Die Jahrespreise der deutschen Schallplattenkritik 2021 wurden im Herbst des vergangenen Jahres verkündet. Ausgewählt stellt zwei der insgesamt 10 Preisträger vor und vergleicht.

Florian Uhlig mit sämtlichen Werken für Klavier von Robert Schumann sowie Mahlers 4. Symphonie in der Interpretation der Bamberger Symphoniker unter der Leitung von Jakub Hrusa - so lauten zwei der zehn Jahres-Preisträger 2021 der "Deutschen Schallplattenkritik". Der renommierte, seit Jahrzehnten bestehende Schallplattenpreis nominiert vierteljährlich zahlreiche herausragende Aufnahmen, von Klassik bis Pop, Jazz bis Hörspiel, und kürt dann alljährlich aus dieser Auswahl Jahrespreise. Die Juroren liefern dazu ausführliche Begründungen.

Bemerkenswert ist, dass die Bamberger Symphoniker von 2003 bis 2011 eine vielbeachtete und ebenso mit Preisen geehrte Gesamtaufnahme der Mahler-Symphonien unter ihrem damaligen Chefdirigenten Jonathan Nott eingespielt haben. Nun also wieder Mahler mit den Bambergern! Auch beim Klavierwerk Schumanns gibt es einige Konkurrenz für Florian Uhlig. Vor etlichen Jahren hat der deutsch-österreichische Pianist Franz Vorraber eine viel beachtete und sehr eigenwillige Gesamtaufnahme vorgelegt, kurz darauf ebenso Éric Le Sage und bereits in den 70er Jahren Jörg Demus. - Ausgewählt vergleicht die Aufnahmen.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler 1860 - 1911
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: aus "Des Knaben Wunderhorn"
Album: Mahler: Symphonie Nr.4 / Bamberger Symphoniker. Jakub Hrusa, Anna Lucia Richter
* Sehr behaglich - 4.Satz "Wir genießen die himmlischen Freuden" (Des Knaben Wunderhorn) (00:09:13)
Textanfang: Wir genießen die himmlischen Freuden
Titel: Symphonie Nr.4 in G-Dur für Sopransolo und Orchester
Solist/Solistin: Anna Lucia Richter
Orchester: Bamberger Symphoniker
Leitung: Jakub Hrusa
Länge: 09:13 min
Label: ACC30532

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler 1860 - 1911
Vorlage: Sammlung "Des Knaben Wunderhorn"
Album: THOMAS HAMPSON SINGT LIEDER AUS "DES KNABEN WUNDERHORN" / Originalfassung für Klavier
Titel: Das himmlische Leben
Textanfang: Wir genießen die himmlischen Freuden, drum tun wir das Irdische meiden
Solist/Solistin: Thomas Hampson
Solist/Solistin: Geoffrey Parsons
Länge: 08:30 min
Label: Teldec 9031-74726-2

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler 1860 - 1911
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Sammlung "Des Knaben Wunderhorn"
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Aus "Des Knaben Wunderhorn"
Album: ANDANTE GREAT ORCHESTRAS: WIENER PHILHARMONIKER - MAHLER / WALTER
* Sehr behaglich. "Das Himmlische Leben" - 4.Satz (8.14 + 0.35 Applaus) < Sopran Solo "Wir genießen die himmlische Freuden" aus "Des Knaben Wunderhorn" > (00:08:14)
Textanfang: Wir genießen die himmlischen Freuden, drum tun wir das Irdische meiden
Titel: Symphonie Nr.4 in G-Dur für Sopransolo und Orchester
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Bruno Walter
Solist/Solistin: Hilde Güden
Länge: 09:05 min
Label: Andante 4973 Great Composers/ Grove Music (4 CD)

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler 1860 - 1911
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Traditional
Titel: Symphonie Nr.4 in G-Dur für Sopransolo und Orchester (GZ OHNE APPL.)
* In gemächlicher Bewegung. Ohne Hast - 2.Satz (00:08:53)
Solist/Solistin: Christine Schäfer
Orchester: Royal Concertgebouw Orchestra
Leitung: Bernard Haitink
Länge: 08:57 min
Label: RCO LIVE 07003

weiteren Inhalt einblenden