Yannick Nézet-Séguin

HANS VAN DER WOERD

Matinee

Matinee

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Dirigent: Yannick Nézet-Séguin; Beatrice Rana, Klavier.
Robert Schumann: a) Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54; b) Zugabe: Romanze op. 28/2 (aufgenommen am 9. Mai im Großen Konzerthaussaal in Wien in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Ursula Scheidle

Das Klavier? Familiensache. "Es war keine Wahl, denn es war schon immer Teil meines Lebens," sagt Beatrice Rana. "Wir sind zusammen aufgewachsen. Das Klavier ist ein Lebensbegleiter, eine Zuflucht, der Weg, etwas über mich zu sagen. Ein Begleiter von Abenteuern, mit dem ich studiert habe und der mich jetzt rund um die Welt führt." Für die 1993 in Lecce geborene Pianistin gab es keine Alternativen bei ihrer Berufswahl. Der Erfolg gibt Rana recht, man lobt ihre "souveräne, angeborene Musikalität" (The Los Angeles Times) und bescheinigt ihr eine "orphische Verführungskraft und transzendente Leichtigkeit im Anschlag" (The Times), mit der sie den Solopart in Schumanns Klavierkonzert erstrahlen lässt.

Mit Richard Strauss‘ "Ein Heldenleben" wendet sich Yannick Nézet-Séguin einem Fels in der kompositorischen Brandung zu. Strauss selbst erscheint in der großformatigen Tondichtung als Held und provozierte Generationen von Musikhörer:innen mit dieser Studie aggressiven Egoismus‘. Es ist eine der brillantesten und virtuosesten Orchesterpartituren in der Geschichte der Musik, die dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks die Gelegenheit bietet, sämtliche Möglichkeiten eines großen orchestralen Klangkörpers auszureizen.
(Wiener Konzerthaus)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.

Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: ROBERT SCHUMANN/1810-1846
Titel: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op.54

* Allegro affetuoso - 1.Satz (16:22)
* Intermezzo. Andantino grazioso - 2.Satz (05:27)
* Allegro vivace - 3.Satz (10:40)
Solist/Solistin: Beatrice Rana/Klavier
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Yannick Nézet-Séguin
Länge: 32:29 min
Label: Breitkopf & Härtel/Kaufmat.

Komponist/Komponistin: ROBERT SCHUMANN/1810-1846
Titel: Zugabe: Romanze op.28 Nr.2: Einfach
Solist/Solistin: Beatrice Rana/Klavier
Länge: 04:17 min
Label: Henle

weiteren Inhalt einblenden