Jakob Brossmann

LUIZA PUIU

Intermezzo - Künstlerinnen und Künstler im Gespräch

"Wir Kinder von 1986 …"

Der Regisseur Jakob Brossmann im Gespräch

Der 1986 geborene Filmregisseur und Bühnenbildner Jakob Brossmann, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Nikolaus Habjan und seine Filme wie "Lampedusa im Winter" oder den Ö1-Film "gehört gesehen", leitet seit heuer den Verein Globart, der sich mit Zukunfts- und Gegenwartsthemen auseinandersetzt und auf die Errungenschaften der Zivilgesellschaft hinweist. Als Auftaktveranstaltung des heurigen Programms findet von Freitag bis zum Sonntag im AKW Zwentendorf ein dokumentarisches Theaterstück unter dem Titel "Gemeinschaftskernkraftwerk" statt, ein Stationentheater durch das nie in Betrieb genommene Kraftwerk, bei dem neben Schauspieler:innen des Landestheater Niederösterreich auch Zeitzeug:innen zu Wort kommen. Über das Projekt und seine Pläne für die Zukunft von Globart spricht Jakob Brossmann mit Katharina Menhofer.

Sendereihe

Gestaltung