Leporello

Bücher und Verbindungen


Bildband des Künstlerpaares Kandl

Seit 25 Jahren arbeiten Johanna und Helmut Kandl gemeinsam an künstlerischen Projekten. Dazu und daneben entstanden auch rund 400.000 Fotos. Während der Coronazeit entschloss sich Helmut Kandl, eine Auswahl der Fotos zu einem Buch zusammenzustellen. Er ordnete die Bilder jeweils in Paaren auf einer Doppelseite nach Themen. Von "Graffiti", "Kleidung" und "Verkleidung" über "Hunde", "Kinder", "Schausteller" bis hin zu "Stadtlandschaft" oder "Natur". Im Band "Tans den Untergang mit mir" (Fotohof Edition) entsteht so ein Panoptikum der späten 90erjahre und der ersten zwei Dekaden der 21. Jahrhunderts. Hervorstechend ist dabei der humorvolle Zugang des fotografierenden Künstlerpaares. Gestaltung: Sabine Nikolay


Verlage helfen der Ukraine

Angesichts der dramatischen Lage in der Ukraine, der Situation der geflüchteten Menschen in den umliegenden Ländern und der zu erwartenden langfristig notwendigen Unterstützung, haben sich sechs österreichischen Verlage zusammengetan und die Benefiz-Aktion "Kinderbücher verbinden" ins Leben gerufen. Dabei stellen die Edition 5Haus, die Edition Nilpferd, der G&G Verlag und die Verlage Leykam, Luftschacht und Tyrolia wertvolle Originalillustrationen, signierte Bücher, besondere Veranstaltungen oder Buchpakete zur Verfügung, die gegen eine Spende gekauft werden können. Gedacht sind die sogenannten Dankeschön-Pakete für Kinder hier in Österreich, ihre Familien, Bibliotheken, Institutionen und Kunstinteressierte. Die Aktion läuft noch bis Ende Juni. Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Helmut und Johanna Kandl
Aktion Kinderbücher verbinden


Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe