Nach erfolgter Restaurierung faehrt der restaurierte Murauer Ur-Samson mit der Murtal - Bahn.

APA/PETER HASELMANN

Moment - Leben heute

Die Ortschronisten

Sammeln, beschreiben, bewahren. Wie man die Geschichte einer Ortschaft laufend fortschreibt

Ortschronisten sind die Ansprechpersonen für historische Fragen in der Gemeinde, haben die Geschichte des Ortes oft bis in die Urzeit recherchiert und darüber Bücher verfasst. Renate Brodschild ist Historikerin und hat früher das Heimatmuseum von Murau geleitet, Peter Selb war Lokaljournalist und schrieb in der Pension die Ortschronik von Leobersdorf.
Wann immer irgendwo historische Bilder, Dokumente oder Gegenstände auftauchen, bringt man sie zuerst zu ihnen. Doch was treibt diese Menschen an, sich unermüdlich und ehrenamtlich für das historische Erbe ihrer Gemeinde einzusetzen?
Ein Porträt der Ortschronisten von Leobersdorf und Murau.

Gestaltung: Jonathan Scheucher


Randnotizen: Lothar Bodingbauer

Sendereihe