Kinderessen mit Gabel

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Moment - Leben heute

Der Geschmack von damals

Röhrlsalat, Bohnensuppe, Mostbrot. Erinerungen an Kindheitsgerichte

Als man im Garten der Großeltern Mitte Juli den ersten Klarapfel anbiss, inmitten der anderen Bäume mit noch unreifen Früchten. Als die Haushälterin das geräucherte Schweinsripperl zu einem Eintopf verarbeitete, dessen Duft das Kind liebte, ohne gern Fleisch zu essen. Als das Fleisch noch mit Holzfeuer geräuchert wurde.

Der Geschmack der Kindheit prägt - meist so stark, dass man nicht davon loskann. Mache Gerichte gehen verloren, wir kochen sie nie wieder; andere begleiten Menschen über Generationen. Was macht den Strudel der Großmutter unverwechselbar?

Gestaltung: Jonathan Scheucher

Service

Kostenfreie Podcasts:
Moment-Kulinarium - XML
Moment - Kulinarium - iTunes

Sendereihe