Auf einer Tafel steht mit Kreide geschrieben "FERIEN".

APA/DPA/RALF HIRSCHBERGER

Contra

Mittsommerferien - Kabarett auf Urlaub

Von ihren schönsten Ferienerlebnissen berichten u.a. Severin Groebner, Matthias Egersdörfer, Andreas Vitasek, Rainald Grebe, Josef Hader und Alfred Dorfer.

Ursprünglich war Urlaub ja schlicht die von Lehensherren oder anderen Vorgesetzten erteilte Erlaubnis (mhd. "urloup"), sich entfernen zu dürfen oder seine Dienstpflichten vorübergehend ruhend zu stellen. Von der heutzutage mitschwingenden Erholung an einem Ferienort war seinerzeit keine Rede.

Als Ferien wurden indes immer schon jene Zeiträume bezeichnet, in denen Schulen, Ämter oder ganze Betriebe geschlossen geschlossen hatten. Ergo: In den Ferien muss man nicht auf Urlaub fahren, Urlaubstage darf man auch zuhause verbringen und das heutige Bergfest der Sommerferien kann durchaus auch am Meer gefeiert werden.

Aus diesem halbzeitigen Anlass geht es in Contra heute um die vielen verschiedenen Varianten der sommerlichen Freizeitverbringung: Kabarett auf Urlaub. Prominente Vertreter des Genres berichten, empfehlen, warnen und erinnern sich.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Contra - XML
Contra - iTunes

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Komponist/Komponistin: Rainald Grebe
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rainald Grebe
Titel: Urlaub in Deutschland
Album: Das Hongkong Konzert
Solist/Solistin: Rainald Grebe
Länge: 03:30 min

Komponist/Komponistin: Severin Groebner
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Severin Groebner
Titel: Rentner auf E-Bikes
Solist/Solistin: Severin Groebner
Länge: 03:30 min

weiteren Inhalt einblenden