Ein Wanderer macht ein Foto des Monviso nahe Piemont.

AFP/MARCO BERTORELLO

Spielräume

Meilensteine der alpinen Volksmusik, Etappe 4

Musik aus allen Richtungen mit Wolfgang Schlag. Corou de Berra: Lieder aus Ligurien, dem Piemont und Nizza

In der Nähe von Nizza gibt es eine Autobahnausfahrt, die heißt schlicht und einfach: Les Alpes. Der Reisende wird also sanft drauf vorbereitet, dass nach wenigen Kilometern alles anders wird. Die Gegend wird rauer, und die Dialekte klingen eigenwilliger - wie die Menschen, die sie noch sprechen.

In dieser abenteuerlichen Kulturlandschaft ist der Corou de Berra zu Hause, ein Vokalensemble, das sich den Liedern und den Traditionen des südlichen Randes der Alpen widmet. Brauchtum, Jahreskreis und das Bewahren alter Melodien und Texte sind selbstverständliche Arbeit dieses Chors, der - im griechischen Sinne - den Bewohnern eine Stimme gibt. Denn ihr liebster Ort zu singen sind die Straßen und Plätze der Grenzregion zwischen Italien und Frankreich.

Sendereihe

Gestaltung

  • Wolfgang Schlag

Playlist

Komponist/Komponistin: Trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: Nissa la bella
Solist/Solistin: Courou de Berra
Länge: 02:30 min
Label: BUDA 92607

Solist/Solistin: trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: La Lega
Solist/Solistin: Corou de Berra
Länge: 03:50 min
Label: BUDA 92607

Komponist/Komponistin: trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: La Parra
Solist/Solistin: Corou de Berra
Länge: 02:35 min
Label: BUDA 92607

Komponist/Komponistin: trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: Les Trimadeurs
Solist/Solistin: Corou de Berra
Länge: 04:00 min
Label: BUDA 92607

Komponist/Komponistin: trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: Bella Ciao
Solist/Solistin: Corou de Berra
Länge: 03:20 min
Label: BUDA 92607

Komponist/Komponistin: trad
Album: ASA NISI MASA
Titel: Non Non plus de Combats
Solist/Solistin: Corou de Berra
Länge: 03:10 min
Label: BUDA 92607

weiteren Inhalt einblenden