Moment - Leben heute

"Persönlichkeiten mit Profil. Eine Moment-Porträt-Woche" Helga Rohra

Die Demenzaktivistin Helga Rohra

Mit 55 Jahren wurde bei Helga Rohra die Diagnose Demenz gestellt. Seitdem setzt sich die heute 65-jährige Münchnerin für die Rechte von Betroffenen ein, damit diese ihren Alltag besser bewältigen können. Und für Menschen im Arbeitsleben, denn immer mehr junge Menschen werden dement und aus dem Beruf gerissen. "Ich kann durch die Demenz vieles nicht mehr", sagt Helga Rohra, "aber wir müssen die Menschen bei dem abholen, was sie können."

Gestaltung: Lukas Tremetsberger

Service

Helga Rohra. Aus dem Schatten treten. Warum ich mich für unsere Rechte als Demenzbetroffene einsetze (Demenz Support Stuttgart), 1. Auflage 2011, Mabuse-Verlag, Taschenbuch 133 Seiten

Helga Rohra. Ja zum Leben trotz Demenz! Warum ich kämpfe. 1. Auflage 2016. medhochzwei Verlag, Taschenbuch 130 Seiten

Hirn & Heinrich. Der Wissenspodcast des DZNE

Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen
Episode 21: trotzDEM stark - Leben mit der Lewy-Körper-Demenz

Sendereihe

Übersicht