Diagonal

Sommerreprisen 3: Diagonal zur Person Joseph Beuys

Ö1 Kursbuch: "Gesellschaft"
Sommerreprisen 3: Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt. Diagonal zur Person Joseph Beuys.

"Er tat in Wahrheit immer das Andere, immer das, was scheinbar abwegig war" schreibt über ihn sein Biograph Heiner Stachelhaus "100 Tage auf der documenta reden, sich in Filz einwickeln, stundenlang auf einem Fleck stehen, mit einem Kojoten zusammenleben, Leuten die Füße waschen, Gelatine von der Wand nehmen, den Wald fegen, dem toten Hasen die Bilder erklären, eine Partei der Tiere gründen und das Messer verbinden, als er sich in den Finger geschnitten hatte."

Joseph Beuys wäre heuer 100 geworden und auch 35 Jahre nach seinem Tod bleibt er die schillernde Persönlichkeit, die Kunst und Leben so aufregend miteinander verflochten hat, wie kaum ein zweiter. Was der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts Duchamp war, war der zweiten Beuys. Ein Künstler, der aus allen bis dahin gekannten Rahmen fällt. Er hat ausser Filz, Fett und Bäume auch das öffentliche Reden zum künstlerischen Material gemacht, auf der Kunstakademie in Düsseldorf, mit Politikern, im Fernsehen. Den einen wurde er zum "Schamanen und Scharlatan", den anderen zum "Leonardo da Vinci unserer Zeit". Ein hochproduktiver Künstler, der mehr in Aufruhr bringen wollte als nur die Kunstwelt in seinem Paradeoutfit: Jeans, Anglerweste, Hut. Wobei sein berühmtester Ausspruch gern missverstanden wird. In dieser Sendung korrigiert Joseph Beuys: "Jeder Mensch ist ein Künstler" ist ja nichts anderes als das Entstehen einer neuen Kunstdisziplin, die jeder Mensch potentiell kann, nämlich am sozialen Leben gestaltend mitzuwirken. Wenn ich sage, jeder Mensch ist Künstler, wird da ja nicht behauptet, jeder Mensch ist Maler oder Bildhauer oder Musiker.

Präsentation: Ines Mitterer

Erstausstrahlung: 17.04.2021

Service

Aus rechtlichen Gründen kann "Diagonals feiner Musiksalon" nicht zum Download angeboten werden.

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Urheber/Urheberin: Kraftwerk
Titel: Titel: Ruckzuck
Album: Kraftwerk
Ausführender/Ausführende: Kraftwerk
Länge: 03:00 min
Label: Philips 6305 058

Urheber/Urheberin: Wild Billy Chyldish
Titel: Titel: Joseph Beuys flies again
Album: Joseph Beuys flies again
Ausführender/Ausführende: Wild Billy Chyldish
Länge: 02:18 min
Label: Squoodge Records SR 17.01

Urheber/Urheberin: Joseph Beuys, Henning Christiansen
Titel: Titel: Schottische Symphonie
Album: Schottische Symphonie/Requiem of Art
Ausführender/Ausführende: Joseph Beuys, Henning Christiansen
Länge: 02:52 min
Label: Edition Schellmann

Urheber/Urheberin: Albrecht/d
Titel: Titel: A Endless Music goes Zen
Album: Albrecht/d
Ausführender/Ausführende: Albrecht/d
Länge: 02:14 min
Label: Samadhi Records - 1005

Urheber/Urheberin: to rococo rot
Titel: Titel: Fishermen dressed like Joseph Beuys
Album: Pantone EP
Ausführender/Ausführende: to rococo rot
Länge: 02:02 min
Label: City Slang 20186-2

Urheber/Urheberin: Al Hansen
Titel: Titel:Joseph Beuys Stuka Dive Bomber Piece
Album: Joseph Beuys Stuka Dive Bomber Piece & Others
Ausführender/Ausführende: Al Hansen
Länge: 02:30 min
Label: Slowscan Vol20

Urheber/Urheberin: Henning Christiansen
Titel: Titel: Abschiedssymphonie
Album: Abschiedssymphonie
Ausführender/Ausführende: Henning Christiansen
Länge: 01:40 min
Label: Edition Block EB118

weiteren Inhalt einblenden