Porzellan in der Manufaktur Augarten Ausstellung.

APA/HANS KLAUS TECHT

Menschenbilder

Kurt Darmohray, Porzellankünstler und Weltreisender

"Viel unterwegs und gerne zu Hause" - Kurt Darmohray, Porzellankünstler und Weltreisender

"Als ich 6 war, war das 1934er Jahr, mit 10 ist der Führer gekommen, als ich FLAK-Helfer sein musste, hätten sie mich beinahe verschleppt, weil ich den Hitlergruß verspottet habe".

Aber gleich nach dem Krieg hat seine Leidenschaft für das Reisen begonnen und wenn Kurt Darmohray im September seinen 94. Geburtstag feiert, dann kann er auf ein Leben und Abenteuer auf vielen Kontinenten zurückblicken. Auch wenn er in der Südsee unterwegs war, gehört seine große Liebe den Bergen "Ich war zufrieden mit dem Rucksack" sagt er, auch wenn nicht viel da war, das man mitnehmen hätte können. Es trifft sich gut, dass eine zweite Leidenschaft das Fotografieren war.

Die österreichische Institution bei der er gelernt und 46 Jahre gearbeitet hat, Augarten Porzellan, hat ihm sogar eine eigene Dunkelkammer eingerichtet. Schließlich war er es, der z.B. Jackie Kennedy bei ihrem Werksbesuch im Jahr 1961 fotografiert hatte. Bei Augarten war es auch seine Aufgabe, die prestigeträchtigen Skulpturen für Staatsbesuche zu gestalten, ob es kämpfende Hengste waren oder eine Gruppe von Hirschen für Josip Broz Tito.

Der Porzellankünstler malt und zeichnet bis heute und er baut Modelle, die der Sohn seines inzwischen verstorbenen Jugendfreundes mit dem er viel gereist und gewandert ist, ausstellt. Kurt Darmohray war in Kiribati, dem Inselstaat im Pazifik, der vom Untergang bedroht ist, er hat einen Tiger aus drei Meter Entfernung fotografiert, aber wenn man ihn fragt, ob er gerne an einem Ort seiner Reisen geblieben wäre, antwortet er: "Ich habe viel gesehen und war froh, wieder nach Hause zu kommen."

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Moondog
Titel: Bird's Lament

Musik teilweise unterlegt
Ausführender/Ausführende: Moondog and the London Saxophonics
Länge: 01:18 min
Label: Kopf kd 94 33 33

Urheber/Urheberin: Hans Salomon
Titel: Neue Aspekte

Musik teilweise unterlegt
Ausführender/Ausführende: Toni Stricker Strings and Bones
Länge: 01:08 min
Label: HR 2203

Urheber/Urheberin: Ottorino Respighi
Titel: Die Pinien von Rom

Musik teilweise unterlegt
Ausführender/Ausführende: Villa Borghese, Berliner Philharmoniker, Herbert von Karajan
Länge: 01:33 min
Label: Deutsche Grammophon 2531 055

Urheber/Urheberin: Toni Stricker
Titel: Pannonischer Tanz Nr 2

Musik teilweise unterlegt
Ausführender/Ausführende: Toni Stricker
Länge: 01:40 min
Label: WM 60 001

weiteren Inhalt einblenden