Brennende Kerze

APA/AFP/ATTILA KISBENEDEK

Lebenskunst

Sehnsuchtszeit Advent

Eine adventliche Verheißung für die ganze Welt - Bibelessay zu Jesaja 2, 1-5 +++ 9 x Österreich - Muslim:innen in Vorarlberg +++ Impressionen und Inspirationen - Der Musiker Axel Seidelmann +++ Advent - Sehnsucht nach einer Welt in Gottes Sinn

1. Eine adventliche Verheißung für die ganze Welt - Bibelessay zu Jesaja 2, 1-5

Mit dem ersten Adventsonntag am 27. November erklingt wieder - laut katholischer Leseordnung - eine prophetische Stimme aus der Hebräischen Bibel, die durch die Adventzeit auf Weihnachten hin begleitet. Es ist die Stimme des Propheten Jesaja, der mehrere hundert Jahre vor Jesus aus Nazareth gelebt hat und schon damals eine überzeitliche Friedensvision entworfen hat: das Bild von einer guten Zukunft, in der Menschen bereit sind, Seite an Seite den Frieden neu zu lernen. Gedanken von Benno Elbs, Bischof der römisch-katholischen Diözese Feldkirch in Vorarlberg.


2. 9 x Österreich - Muslim:innen in Vorarlberg

Vorarlberg, das westlichste Bundesland Österreichs, kann auch in religiöser Hinsicht auf einige Besonderheiten verweisen: Das "Ländle" ist multireligiöser geworden. Der Islam ist die zweitgrößte Religionsgemeinschaft nach der katholischen Kirche, der Anteil der muslimischen Bevölkerung beträgt etwa 13 Prozent und ist damit der höchste unter allen Bundesländern. Viele Muslim:innen waren als "Gastarbeiter:innen" zugezogen oder sind infolge der Balkankriege nach Vorarlberg geflohen. Heute gibt es rund 35 islamische Einrichtungen, zu denen nicht nur Moscheegemeinden, sondern auch Kultur-, Integrations- und Sportvereine zählen. Zudem bestehen zwei alevitische Vereine in Vorarlberg. Einer davon gehört zu den Frei-Alevit:innen, die erst im April 2022 als religiöse Bekenntnisgemeinschaft anerkannt worden sind. Und auch einen eigenen islamischen Friedhof gibt es - neben jenem in Wien der zweite in Österreich. Er liegt in der Gemeinde Altach und konnte im Oktober am landesweiten "Tag der offenen Moschee" besichtigt werden, was Lise Abid auch getan hat. Ein Beitrag zum Ö1-Schwerpunkt 9 x Österreich: Vorarlberg.


3. Impressionen und Inspirationen - Der Musiker Axel Seidelmann

Was steckt hinter allem? Welcher Geist, welches Prinzip? Um das Mysterium dieser Welt geht es dem 1954 in Linz geborenen und in Wien lebenden Komponisten Axel Seidelmann - und überhaupt um Spirituelles. Denn Musik-Machen ohne ein Gefühl für Spiritualität zu haben, ist seiner Meinung nach kaum möglich. Das hat er als Kind in adventlichen Rorate-Messen auf dem Land erfahren, als Erwachsener auf dem Berg Athos sowie in Indien, Nepal und Tibet. Seine Reisen haben ihn auch gelehrt, dass es im Grunde nicht viel mehr braucht als das Eintauchen in die Natur und ein Sich-Öffnen für Überirdisches. Brigitte Krautgartner hat sich davon erzählen lassen.


4. Advent - Sehnsucht nach einer Welt in Gottes Sinn

In den hierzulande kurzen Tagen und langen Nächten vor der Wintersonnenwende werden die Straßen gerne festlich warm erleuchtet. Die Lichter, so scheint es, erzählen von einer Sehnsucht nach einer anderen Welt. Einer Welt, in der es Sinn, Orientierung, Ganzheit gibt - und auch die Möglichkeit, mit mancher Gebrochenheit leben zu können. Advent ("Herankunft") werden diese Wochen genannt, die eine Gottesgeburt vorbereiten und damit die Hoffnung feiern, dass vieles gut werden darf und kann. Franziska Loretan-Saladin hat dazu für das "theologische Feuilleton feinschwarz" einen Text verfasst.

Service

Bibelessay zu Jesaja 2,1-5
okay. Integration und Vielfalt in Vorarlberg
Islamischer Friedhof Altach
feinschwarz - Theologische Feuilleton

Sendereihe

Gestaltung

  • Doris Appel

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Heinrich Isaac
Album: DASS SICH WUNDER ALLE WELT - LIEDER ZUM ADVENT
Titel: Rorate coeli - Introitus zum 4. ADVENTSONNTAG (& zum Fest Mariä Verkündigung) (00:02:14)
Textanfang: Rorate coeli desuper et nubes pluant iustum
Anderssprachiger Textanfang: Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten
Gesamttitel: Introitus, Tractus & Communio zum Fest "Annuntiationes Mariae" aus "Choralis Constantinus" (1508/1509)
Gesamttitel: 4. ADVENTSONNTAG
Solist/Solistin: Miriam Feuersinger
Solist/Solistin: Daniel Schreiber
Ausführende: Les Escapades
Ausführender/Ausführende: Sabine Kreutzberger
Ausführender/Ausführende: Adina Scheyhing
Ausführender/Ausführende: Franziska Finckh
Ausführender/Ausführende: Barbara Pfeifer
Länge: 00:30 min
Label: CHRISTOPHORUS CHR77387

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach 1685 - 1750
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Martin Luther 1483 - 1546
Album: BACH: KANTATEN ZUM 1.ADVENT / GARDINER
* Nr.1 Nun komm, der Heiden Heiland / Chor (00:04:27)
Titel: Nun komm, der Heiden Heiland II BWV 62 - Kantate am 1.Advent (Dominica 1 Adventus Christi)
Leitung: John Eliot Gardiner
Orchester: English Baroque Soloists
Solist/Solistin: Nancy Argenta
Solist/Solistin: Petra Lang
Solist/Solistin: Anthony Rolfe Johnson
Solist/Solistin: Olaf Bär
Chor: Monteverdi Choir
Länge: 04:27 min
Label: DG 4373272

Komponist/Komponistin: Andreas Hammerschmidt 1611 od.1612 - 1675
Album: CHRISTMAS IN HEAVEN / Bach, Schütz, Händel, Reger, Marcello, Vivaldi
Titel: Machet die Tore weit - Weihnachtslied für gemischten Chor a cappella
Chor: Thomanerchor Leipzig
Choreinstudierung: Unbekannt
Länge: 01:50 min
Label: Edel 0029262ART (3 CD)

Komponist/Komponistin: Johann Crüger
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Paul Gerhardt
Album: STILLE NACHT - WEIHNACHTEN MIT DEM ARNOLD SCHOENBERG CHOR
Titel: Wie soll ich dich empfangen
Textanfang: Wie soll ich dich empfangen und wie begegn dir, o aller Welt Verlangen, o meiner Seelen Zier
Chor: Arnold Schoenberg Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Länge: 03:47 min
Label: ASC Edition 10 / Lotus

Komponist/Komponistin: William Byrd um 1539 od.1540 - 1623
Vorlage: Bibel AT, Isaias 45
Album: THE BYRD EDITION 1 : LATEINISCHE KIRCHENMUSIK
PROPERS FOR LADY MASS IN ADVENT a5 / OFFIZIEN FÜR UNSERE LIEBE FRAU IM ADVENT
Titel: Rorate coeli desuper et nubes pluant justum
Anderssprachiger Titel: Träufelt, ihr Himmel, von oben, Wolken mögen Gerechtigkeit rieseln lassen
Anderssprachiger Titel: Tauet, ihr Himmel, von oben, u.d.Wolken mögen regnen den Gerechten
Ausführende: The Cardinall's Musick
Leitung: Andrew Carwood
Länge: 03:45 min
Label: ASV Gaudeamus CD GAU 170

Urheber/Urheberin: Traditional
Album: STILL - WEIHNACHTSLIEDER
Titel: Maria durch ein Dornwald ging
den
Solist/Solistin: Otto Lechner
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch
Ausführender/Ausführende: Dhafer Youssef
Länge: 03:06 min
Label: Geco Tonwaren H 009

weiteren Inhalt einblenden