Blick aus dem Zugfenster

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Moment - Leben heute

Die Zugdurchsage

"Ausstieg in Fahrtrichtung rechts". "Exit on the right-hand side." Wie Verlautbarungen in der Bahn funktionieren.

Auf Österreichs Bahnsteigen informiert meist Chris Lohner in digital zusammengebauten Sätzen über ankommende Züge, Schienenersatzverkehre oder Verspätungen. In Zügen greifen auch Zugbegleiter:innen und teilweise Lokführer:innen zum Hörer. Sie begrüßen Fahrgäste, kündigen Haltestellen an und klären im besten Fall schnell und zuverlässig über Verzögerungen oder Betriebsstörungen auf - jeweils zweisprachig, freundlich und leicht verständlich. So wird es zumindest in der Zugbegleiter-Ausbildung vermittelt. Interne Vorgaben legen fest, was wann und wie durchgesagt werden sollte. Im späteren Berufsalltag finden viele Zugbegleiter:innen ihre eigene, manchmal unterhaltsame Ausdrucksweise im charakteristischen Durchsagen-Singsang.

Gestaltung: Vincent Leb


Moment-Echo: Andrea Hauer


Wort der Woche: Lukas Tremetsberger

Sendereihe