Sonnenfeld, Photovoltaik - Bruck an der Leitha

EWS CONSULTING GMBH

Saldo - das Wirtschaftsmagazin

Sonnenenergie am Acker

Ein Pilotprojekt für Photovoltaik in der Landwirtschaft
Gestaltung: Cornelia Krebs
Moderation: Michael Fröschl

Erneuerbare Energieformen sind in Zeiten der Erderhitzung eine der Lösungen, wenn es darum geht, dem Klimawandel etwas entgegenzusetzen. Viel wurde in den vergangenen Jahren geforscht, und mittlerweile gibt es zahlreiche innovative Konzepte - etwa die Agri-Photovoltaik: Sonnenstrom erzeugen und die Fläche gleichzeitig landwirtschaftlich nutzen. Unter großen, beweglichen Solar-Kollektoren, die auf Feldern installiert sind, wachsen Mais, Soja und andere Feldfrüchte. Energie und Landwirtschaft stehen damit nicht in Konkurrenz. Die Agri-PV-Technologie hat sich in den vergangenen Jahren sehr dynamisch entwickelt und ist in fast allen Regionen der Welt verbreitet. Auch in Österreich wurde lange an dem System geforscht, jetzt gibt es das erste "Sonnenfeld" im niederösterreichischen Bruck an der Leitha. Cornelia Krebs hat das Pilotprojekt besucht.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Saldo - XML
Saldo - iTunes

Sendereihe