Karl-Heinz Schütz

Karl-Heinz Schütz - CLAUDIA PRIELER

Klassik-Treffpunkt

Live vom musikprotokoll aus dem ORF Landesstudio Steiermark

Live aus dem ORF Landesstudio Steiermark. Gäste: Karl-Heinz Schütz, Soloflötist der Wiener Philharmoniker, Komponist, Künstler, Kurator und Autor Sandeep Bhagwati sowie Wolfgang Hattinger, Dirigent und Vorsitzender des Senats der Kunstuniversität Graz. Präsentation: Elke Tschaikner

Zu Gast bei Elke Tschaikner sind einige Künstler des ORF Festivals wie beispielsweise der Soloflötist der Wiener Philharmoniker Karl-Heinz Schütz, der heuer mit dem RSO Wien unter der Leitung von Marin Alsop beim musikprotokoll gastiert. Er spielt in Graz die österreichische Erstaufführung eines Flötenkonzertes von Clemens Gadenstätter. Das Klangforum Wien gastiert ebenfalls beim musikprotokoll, unter anderem mit einer Uraufführung des indisch-deutschen Komponisten Sandeep Bhagwati, der seit 2006 an der Concordia University of Montréal forscht und lehrt. Sandeep Bhagwati, der sich immer wieder mit Themen wie Postkolonialisums in der klassischen Musik auseinandersetzt, ist ebenfalls Teil der Gesprächsrunde
Im Rahmen der heurigen Festivalausgabe wird der belarussischen, oppositionellen Aktivistin Maryja Kalesnikawa in Abwesenheit ein Ehrendoktorat der Kunstuniversität Graz verliehen. Seit 2020 sitzt Maryja Kalesnikava im Gefängnis, zuletzt war keine Kontaktaufnahme mehr möglich und ihr Schicksal ist ungewiss. Sowohl Amnesty International als auch das Europäische Parlament forderten wiederholt ihre bedingungslose Freilassung. Maryja Kalesnikava ist Flötistin, hat in Stuttgart studiert, hat sich viel mit zeitgenössischer Musik auseinandergesetzt. Das Ehrendoktorat soll ein Zeichen sein, dass sie und ihre Mitstreiter, die in Belarus für Demokratie und Freiheit kämpfen, nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Im Ö1 Klassik Treffpunkt wird dazu Wolfgang Hattinger, der Vorsitzende des Senats der Kunstuniversität Graz berichten.
Der Ö1 Klassik-Treffpunkt sendet live aus dem Publikumsstudio des Landesstudio Steiermark und bietet also vielfältige Gelegenheit, hinter die Festivalkulissen zu schauen und sehr persönliche Einblicke in das Leben und Arbeiten von Musikern zu gewinnen.
Das ORF musikprotokoll im steirischen herbst ist seit Anbeginn als Medienfestival konzipiert, dessen größter "Veranstaltungsort" das Radio ist. Die Konzerte der 56. Ausgabe des Festivals sind in 25 Musiksendungen auf Ö1 zu erleben und nachzuhören. Vor allem in der Sendereihe "Zeit-Ton" ist das musikprotokoll 2023 für Hörerinnen und Hörer in ganz Österreich und darüber hinaus erlebbar.

Sendereihe

Gestaltung

  • Elke Tschaikner

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: György Ligeti
Album: Live! Ensemble Wien-Berlin
Titel: Six Bagatelles for Wind Quintet
Sechs Bagatellen für Bläserquintett
* 11. Allegro con spirito (00:01:05)
Ausführende: Ensemble Wien-Berlin :
Ausführender/Ausführende: Karl-Heinz Schütz /Querflöte (Wr. Philharmoniker)
Ausführender/Ausführende: Jonathan Kelly /Oboe (Berliner Philharmoniker)
Ausführender/Ausführende: Andreas Ottensamer /Klarinette (Berliner Philharmoniker)
Ausführender/Ausführende: Richard Galler /Fagott (Wiener Symphoniker)
Ausführender/Ausführende: Stefan Dohr /Horn (Berliner Philharmoniker)
Länge: 01:08 min
Label: CD fontec Japan FOCD 9736

Komponist/Komponistin: Antonín Dvorák
Gesamttitel: Salzburger Festspiele 2023 / Wiener Philharmoniker Hrusa
Titel: Symphonie Nr.8 G-Dur op.88

* Allegro ma non troppo - 4. Satz (Ausschnitt)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Jakub Hrusa
Länge: 05:00 min
Label: Kalmus (Eig. WPh.)

Komponist/Komponistin: Clemens Gadenstätter
Titel: making of - intimacy (UA), for flute and orchestra (Ausschnitt)
Ausführende: National Radiosymphony Orchestra of Zagreb
Leitung: Pascal Rophe
Solist/Solistin: Karl Heinz Schütz / Querflöte
Länge: 01:00 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Sandeep Bhagwati
Titel: Exercises in Estrangement II "L'animal que donc je suis" (UA) (Ausschnitt)
Ausführende: Klangforum Wien
Länge: 01:00 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Sandeep Bhagwati
Titel: Tanha i (aus: Atish -e-Zaban. Für 6 Stimmen a capella.
Ausführende: Neue Vokalsolisten Stuttgart
Länge: 04:10 min
Label: Matra Music

Komponist/Komponistin: Toru Takemitsu
Titel: Ran (Original Motion Picture Soundtrack)
Titel: Tsurumaru's Flute/Azusa Castle in Ruins
Solist/Solistin: Toru Takemitsu
Länge: 01:30 min
Label: Silva Screen Records Ltd.

Komponist/Komponistin: Francis Debussy
Album: Syrinx / Karl-Heinz Schütz, Flöte; Frédéric Chaslin, Klavier
Titel: Syrinx L.129 - für Flöte solo
Solist/Solistin: Karl-Heinz Schütz /Flöte
Länge: 03:04 min
Label: Evidence EVCD097

Komponist/Komponistin: Meccia
Komponist/Komponistin: Fontana
Komponist/Komponistin: Pes
Album: Ciao Italia
Titel: Il Mondo
Solist/Solistin: Jimmy Fontana /Gesang
Länge: 02:42 min
Label: Bellaphon 28931018

Untertitel: Elke Tschaikner
W: Wortbeitrag (Elke Tschaikner im Interview)
Ausführende: Elke Tschaikner
Länge: 70:26 min

weiteren Inhalt einblenden