Gehirnaufnahmen auf einem Tablet

PICTUREDESK.COM/DPA/MONIKA SKOLIMOWSKA

Radiodoktor - das Ö1 Gesundheitsmagazin

Künstliche Intelligenz

Doktor Digital - Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz in der Medizin

Die Ideen zum Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin sind vielfältig: Computerbasierte Methoden und Maschinelles Lernen sollen Ärztinnen und Ärzte etwa dabei unterstützen, Röntgenbefunde noch treffsicherer zu machen. Als App für das Smartphone sollen sie dazu beitragen, bösartige Veränderungen von Muttermalen früher zu erkennen und so die Entstehung von Hautkrebs verhindern. Aber auch im Bereich des Krankenhausmanagements, etwa bei der Bettenbelegung oder der OP-Planung, sollen KI-Anwendung zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Maria Harmer beschäftigt sich in dieser Ausgabe des Ö1-Gesundheitsmagazins mit vielversprechenden Einsatzmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz in der Medizin, adressiert aber auch offene Fragen rund um diese Anwendung wie Datensicherheit oder rechtliche Leitlinien.


Moderation und Redaktion: Marlene Nowotny

Sendereihe