Camerata Salzburg; Francois Leleux, Oboe & Leitung; Emanuel Pahud, Flöte

WOLGANG LIENBACHER

Das Ö1 Konzert

Leleux & Pahud bei der Mozartwoche

Camerata Salzburg; Francois Leleux, Oboe & Leitung; Emanuel Pahud, Flöte.
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "Die Zauberflöte" KV 620; Antonio Salieri: Konzert für Flöte, Oboe und Orchester C-Dur; Wolfgang Amadeus Mozart: Andante für Flöte und Orchester KV 315; Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo für Flöte und Orchester KV 373; Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur KV 504 "Prager" (aufgenommen am 28. Jänner im Mozarteum Salzburg)

Die Verbindung zwischen der Musik Mozarts und jener seines Zeitgenossen Antonio Salieri stand heuer im Fokus der kürzlich zu Ende gegangenen Mozartwoche Salzburg. Intendant Rolando Villazon wollte in unterschiedlichen Bereichen das kompositorische Können des - vermeintlichen - Rivalen Mozarts beleuchten. Auch die Camerata Salzburg widmete sich Ende Jänner unter der Leitung des Oboisten Francois Leleux und gemeinsam mit dem Flötisten Emmanuel Pahud dieser reizvollen Gegenüberstellung. Gleich zu Beginn des Konzerts klingt mit der Ouvertüre zur "Zauberflöte" jenes Instrument an, das bei dem Programm konzertierend im Mittelpunkt steht. Auf zwei Sätze für Flöte und Orchester von Mozart, von denen nur der erste original für diese Besetzung geschrieben wurde, folgt anschließend Salieris Doppelkonzert für Flöte, Oboe und Orchester. Sehr viele Solokonzerte hat Salieri nicht geschrieben, dieses Doppelkonzert zählt aber zu den meistgespielten der Gattung. Von der Entstehungszeit gesehen liegen die beiden Konzertsätze Mozarts und Salieris Doppelkonzert nur wenige Jahre auseinander, und so lädt das Konzert der Camerata Salzburg zu einem intensiven Blick auf die Zeit zwischen 1774 und 1781 ein.

Sendereihe

Gestaltung

  • Nicole Brunner

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2024 / Camerata Salzburg: Mozart & Salieri
Titel: Ouvertüre aus "Die Zauberflöte" KV 620 / Deutsche Oper in zwei Aufzügen (Ausschnittt)
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: François Leleux
Länge: 06:15 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2024 / Camerata Salzburg: Mozart & Salieri
Titel: Andante für Flöte und Orchester in C-Dur KV 315
Solist/Solistin: Emmanuel Pahud /Flöte
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: François Leleux
Länge: 06:52 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Bearbeiter/Bearbeiterin: Emmanuel Pahud
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2024 / Camerata Salzburg: Mozart & Salieri
Titel: Rondo für Violine und Orchester C-Dur KV 373 / Bearbeitung für Flöte
Solist/Solistin: Emmanuel Pahud /Flöte
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: François Leleux
Länge: 05:56 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Antonio Salieri
Komponist/Komponistin: Heinz Holliger/Kadenzen
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2024 / Camerata Salzburg: Mozart & Salieri (MWMOZ240128-4_S)
Titel: Konzert für Flöte, Oboe und Orchester in C-Dur
* Allegro spirituoso - 1.Satz
* Largo - 2.Satz
* Allegretto - 3.Satz
Solist/Solistin: Emmanuel Pahud /Flöte
Solist/Solistin: François Leleux /Oboe
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: François Leleux
Länge: 19:49 min
Label: Diletto Musicale, Doblinger

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2024 / Camerata Salzburg: Mozart & Salieri (MWMOZ240128-5_S)
Titel: Symphonie D-Dur KV 504
* Adagio - Allegro - 1.Satz
* Andante - 2.Satz
* Presto - 3.Satz
Populartitel: Prager Symphonie
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: François Leleux
Länge: 31:14 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Titel: Du feines Täubchen nur herein/ZUGABE
Solist/Solistin: Emmanuel Pahud /Flöte
Solist/Solistin: François Leleux /Oboe
Länge: 01:59 min

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2001/ORCHESTERKONZERT Nr.3
Titel: Konzert Nr.17 G-Dur/KV 453/für Klavier und Orchester
* 1. Allegro (11:35)
* 2. Andante (09:00)
* 3. Allegro (07:14)
Solist/Solistin: Murray Perahia /Klavier
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Murray Perahia
Länge: 27:44 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756 - 1791
Gesamttitel: Mozartwoche Salzburg 2003 / Orchesterkonzert Nr.8
Titel: Divertimento D-Dur/KV 131/für Orchester
* 1. Allegro/(1.Satz) (05:17)
* 2. Adagio/(2.Satz) (06:21)
* 3. Menuetto - Trio I - Trio II - Trio III - Coda/(5-36.)/(3.Satz)
* 4. Allegretto/(4.Satz) (02:49)
* 5. Menuetto - Trio I - Trio II - Coda/(5.Satz) (03:24)
* 6. Adagio - Allegro molto - Allegro assai/(6.Satz) (05:50)
Orchester: Camerata Salzburg
Leitung: Sir Roger Norrington
Länge: 29:27 min
Label: Bärenreiter

weiteren Inhalt einblenden