Violinenhals

PICTUREDESK.COM/DPA/MATTHIAS BEIN

Das Ö1 Konzert

Das junge Ensemble Boulevard Baroque

Alte Musik im Konzert. Boulevard Baroque, Leitung und Violine: Karla Enríquéz. Werke von Johann Adolf Hasse, Franz Benda, Jiri Antonin Benda und Johan Helmich Roman (aufgenommen am 23. September 2023 beim Festival Musica Ad Confluentem in Tschechien)

Spritzig leitet das Ensemble Boulevard Baroque ihr Konzert ein. Aufgenommen im September 2023 beim Festival Musica Ad Confluentem in Tschechien. "Herbst-Fieber" lautete das Motto. Fiebrig gings her in Kompositionen deutscher, schwedischer und tschechischer Herkunft. Zwei SolistInnen waren zusätzlich geladen: die mit diversen Preisen dotierte Traversflötistin Jana Semerádová und der Israelische Cembalist Shalev Ad-El. Geleitet wird das Ensemble von der Barockgeigerin Karla Enríquéz. Sie stammt ursprünglich aus Mexico. Barockmusik nicht nur aus verschiedenen Ländern, sondern auch mit Musikerinnen und Musiker verschiedenster Herkünfte, die gemeinsam ihrer Leidenschaft nachgehen und immer wieder neue Projekte entwickeln, um die Musik vorwiegend des 17. Jahrhunderts in neues Licht zu rücken.

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Untertitel: Johann Adolf Hasse (1699-1783)
Titel: Sinfonia in g-moll
Ausführende: Ensemble Boulevard Baroque
Länge: 09:10 min
Label: EBU

Komponist/Komponistin: Johann Helmich Roman
* Sonata in D
Ausführende: Nordic Baroque Quartet
Länge: 10:21 min
Label: SIMAX PSC 1224

Komponist/Komponistin: Johann Helmich Roman
* Sonata in e
Ausführende: Nordic Baroque Quartet
Länge: 09:08 min
Label: SIMAX PSC 1224

Untertitel: Jiri Antonin Benda (1722-1795)
Titel: Cembalokonzert G-Dur
Ausführende: Ensemble Boulevard Baroque, Shalev Ad-El, Cembalo
Länge: 16:27 min
Label: EBU

Untertitel: Franz Benda (1709-1786)
Titel: Flötenkonzert e-moll
Ausführende: Ensemble Boulevard Baroque, Jana Semerádová, Traversflöte
Länge: 18:45 min
Label: EBU

Untertitel: Johan Helmich Roman (1694-1758)
Titel: Sinfonia in e-moll
Ausführende: Ensemble Boulevard Baroque
Länge: 10:02 min
Label: EBU

weiteren Inhalt einblenden