Zwei Mikrofone

AP/EDDIE ADAMS

Punkt eins

Skandale, Lügen, Schmutzkübelkampagnen

Wie sich negative Nachrichten auf die Wahlentscheidung auswirken. Gäste: Dr. Jakob-Moritz Eberl, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien & Dr. Martin Haselmayer, Foresight Institut und Institut für Staatswissenschaften, Universität Wien. Moderation: Marlene Nowotny. Anrufe 0800 22 69 79 | punkteins(at)orf.at

In Zeiten des Wahlkampfs kommt man den widersprüchlichen Nachrichten und Politikversprechen, den wechselseitigen Anschuldigungen der Parteien und den Enthüllungsberichten über Kandidatinnen und Kandidaten wochenlang nicht aus. Seit vergangener Woche beschäftigen etwa "Enthüllungen" aus dem Privatleben der grünen Spitzenkandidatin Lena Schilling die österreichischen Medien - ein Thema, das die anderen Parteien dankbar aufnehmen.

Welchen Einfluss Recherchen wie diese zum Privatleben einer Spitzenkandidatin bzw. eines Spitzenkandidaten auf das Wahlverhalten der Wahlberechtigten haben, untersuchen der Sozialwissenschaftler Martin Haselmayer für das Meinungsforschungsinstitut Foresight und der Kommunikationswissenschaftler Jakob-Moritz Eberl an der Universität Wien. Internationale Studien konnten etwa zeigen, dass starke Ablehnung bzw. Ekel gegenüber bestimmten Verhaltensweisen einen starken, oft nicht bewussten Effekt auf das Wahlverhalten hat.

Umgekehrt kann die Stimmabgabe Ausdruck der eigenen Identität sein, also ein Zeichen, sich einer bestimmten Gruppe zugehörig zu fühlen. Obwohl man sich mit Freihandelsabkommen nicht auskennt und davon nicht profitieren würde, wählt man dennoch wirtschaftsliberal, weil man sich mit den Vertreter:innen dieser Ideologie identifiziert. Auch bei Grünen Parteien spielt Identifikation und Gruppenzugehörigkeit eine große Rolle. Kann sie durch eine solche negative Berichterstattung geschwächt werden?

Marlene Nowotny spricht mit Martin Haselmayer und Jakob-Moritz Eberl über die Wirkung von negativen Behauptungen, Lügen und Schmutzkübelkampagnen in Wahlkämpfen.

Wie wirken sich Enthüllungen über das Privatleben von Politikerinnen und Politikern auf Wahlentscheidungen aus? Wie gehen die konkurrierenden Parteien mit solchen Medienberichten um? Und gibt es heute mehr Negativkampagnen als früher?

Melden Sie sich in der Sendung und reden Sie mit: während der Sendung telefonisch unter 0800 22 69 79, oder per E-Mail an punkteins(at)orf.at

Sendereihe

Gestaltung

Playlist

Untertitel: Jeff Beal
Titel: House of Cards Main Title Theme
Ausführende: Jeff Beal
Label: Warner Bros.

Untertitel: Randy Newman
Titel: Lonely At The Top
Ausführende: Randy Newman
Label: Universal

Untertitel: Prince
Titel: Old Friends 4 Sale
Ausführende: Prince
Label: Universal

weiteren Inhalt einblenden