Klima, Technologie

Stromverbrauch auf 1/10 senken & saubere Energie

24.02.2020 | 21:10

Mein Name ist Franz Spreitz. Gemeinsam mit meiner Familie lebe ich seit Jahrzehnten ganzjährig im Waldviertel so energieeffizient, dass wir problemlos stromautark den eigenen Strom und die Wärme auch unabhängig von einem Wärmeversorger bereitstellen können. Unser Strombedarf entspricht etwa dem Zehntel eines Durchschnittshaushaltes. Das Problem der Ressourcenverschwendung war mir immer schon ein Dorn im Auge. Ein sparsamer Umgang mit unseren Ressourcen war daher wichtig. Und die Ressourcen, die wir benötigen, sollten möglichst umweltfreundlich bereitgestellt werden, was vom Holzhaus über Erneuerbare Energien und eine wasserschonende Nutzung hoffentlich gelungen ist.
Gemeinsam mit einem guten Freund, Lukas Pawek, habe ich ein Buch geschrieben, wo wir diese Tricks ausplaudern.

Homepage: http://www.autarkie.at

Übersicht:
Klima, Technologie

Übersicht:
Reparatur der Zukunft