Begegnung schafft Veränderung

22. Juni 2021, 21:56

Ein Denkanstoß für die Reparatur der Zukunft. Ich habe kein Projekt.
Die Welt „funktioniert“ in Beziehungsverhältnissen, im „Rollenspiel“ - der Einzelnen und der Gesellschaften. Die “Reparatur der Zukunft“ verlangt also einen Blick auf das Beziehungsgeflecht, in dem wir uns täglich bewegen! Wirkliche und nachhaltige Veränderungen werden nicht auf dem „Reißbrett“ konstruiert, sondern geschehen in den persönlichen Begegnungen. Da geschieht Selbstheilung!
Begegnung-Orte für die „Reparatur der Zukunft“:
- Kultur und Sport - das gemeinsame Erleben verbindet!
- Wirtschaft - das Rollenverhalten in den Wirtschaftsbeziehungen und in unserem Alltag zählt – nicht nur der Preis!
- Wissenschaft teilen – niemand ist „gescheiter als der andere“!
- Einander wahrnehmen – keine Rollen zuteilen!

Webseite
https://stillenacht.blog

Umgebungskarte

Übersicht:
Reparatur der Zukunft - Klimainnovation